Fachtagung "Schüttgutfördertechnik" und Festveranstaltung "45 Jahre Fördertechnik in Magdeburg"

Die Fachtagung „Schüttgutfördertechnik 2001“ wird am 27. und 28. September 2001 im Upstalsboom-Hotel „Ratswaage“ in Magdeburg durchgeführt. Veranstalter dieser traditionellen Tagung unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h.c. Friedrich Krause sind das gastgebende Institut für Förder- und Baumaschinentechnik, Stahlbau, Logistik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der Lehrstuhl für Fördertechnik, Materialfluss, Logistik der Technischen Universität München, Leiter Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Willibald A. Günthner.

Die abwechselnd in Magdeburg und München durchgeführte Tagung findet bei den Fachleuten aus der Industrie eine erfreulich steigende Resonanz. Auch in diesem Jahr ist schon jetzt ein guter Zuspruch zu verzeichnen, was vor allem auf die namhaften Referenten und die sich präsentierenden Praxispartner zurückzuführen ist.

Aus Anlass des Jubiläums „45 Jahre Fördertechnik in Magdeburg“ hat das Institut für Förder- und Baumaschinentechnik, Stahlbau, Logistik alle ehemaligen Absolventen, Doktoranden, Mitarbeiter und Freunde des Institutes zu einer Festveranstaltung am 2. Tagungsabend eingeladen. Die große Teilnehmerzahl der letzten Jubiläumsveranstaltung 1996 hat die Veranstalter davon überzeugt, dass viele Ehemalige ein Interesse am Werden des Instituts und an der Kommunikation untereinander haben.

Nähere Auskünfte erteilt gern:
Dr. Peter Horn
Institut für Förder- und Baumaschinentechnik, Stahlbau, Logistik
Tel.: (0391) 67-12625

Media Contact

Waltraud Riess idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Infektionsrisiko COVID-19: Simulation von Aerosolbelastung in Räumen

Im Fachbereich Ingenieurwissenschaften der Hochschule RheinMain (HSRM) wurde ein Simulationsmodell erstellt, mit dem die Aerosolausbreitung in Räumen berechnet, bewertet und untersucht werden kann. Das Simulationsmodell ist in der Lage, unterschiedliche…

Intelligentere Roboter dank ROS

Am 15. und 16. Dezember 2020 lädt das Fraunhofer IPA zum achten Mal zur ROS-Industrial Conference, die diesmal virtuell stattfindet. Sie bietet Aktuelles aus Wissenschaft und Industrie rund um das…

Weltraumteleskop Gaia misst die Beschleunigung unseres Sonnensystems

Die Messung der Beschleunigung unseres Sonnensystems durch Astronomen der TU Dresden ist ein wissenschaftliches Highlight des nun erscheinenden dritten Gaia-Katalogs. Mit dessen Veröffentlichung am 3. Dezember 2020, Punkt 12:00 Uhr,…

Partner & Sponsoren

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close