Bauforschung für die Praxis – Internationale Konferenz

Internationale Konferenz an der FH Trier: Selbstverdichtender Beton – ein innovativer Werkstoff

Das Institut für Bauverfahrens- und Umwelttechnik der Fachhochschule Trier führt im Industriepark der Region Trier am 27. und 28. August eine internationale Konferenz über die Entwicklung von innovativen Betonen durch.
Bereits rund 100 internationale Fachleute aus der Baupraxis und Wissenschaft haben sich angemeldet.
Schwerpunktmäßig werden die Vorteile des Selbstverdichtenden Betons behandelt, der in Japan und Schweden bereits bei zahlreichen Bauvorhaben verwendet wird.
In Deutschland befindet sich die Forschung noch im Anfangsstadium. Die allgemeine Verwendung von Selbstverdichtendem Beton wird hierzulande durch fehlende Normen für diesen Sonderbeton erschwert. Diesen Monat wird eine neue Richtlinie des deutschen Ausschusses für Stahlbeton für das Arbeiten mit dem neuen Beton herausgegeben. Diese Richtlinie wird die zukünftige Arbeit mit dem innovativen Werkstoff erleichtern. In der Veranstaltung sollen die neue Richtlinie und neue Forschungsergebnisse diskutiert werden.
Die Veranstaltung richtet sich an Architekten, Beratende Ingenieure, Laboringenieure, Transportbetonunternehmer, Betonfertigteilunternehmer, Baugewerbe und Bauindustrie sowie an Bauämter. Anmeldungen sind noch möglich.

Termin und Ort:
27. – 28. August 2001, jeweils 9 bis 18 Uhr

Anmeldung Information:
Tel.: 06502/9241-0
Fax: 06502/9241-18
E-Mail: ibu@fh-trier.de
Anmeldeformulare im Internet:

Media Contact

Konstanze Kristina Jacob idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Was die Körnchen im Kern zusammenhält

Gerüst von Proteinflecken im Zellkern nach 100 Jahren identifiziert. Nuclear Speckles sind winzige Zusammenballungen von Proteinen im Kern der Zelle, die an der Verarbeitung genetischer Information beteiligt sind. Berliner Forschende…

Immunologie – Damit Viren nicht unter die Haut gehen

Ein Team um den LMU-Forscher Veit Hornung hat einen Mechanismus entschlüsselt, mit dem Hautzellen Viren erkennen und Entzündungen in Gang setzen. Entscheidend für die Erkennung ist eine typische Struktur der…

Kleine Moleküle steuern bakterielle Resistenz gegen Antibiotika

Sie haben die Medizin revolutioniert: Antibiotika. Durch ihren Einsatz können Infektionskrankheiten, wie Cholera, besser behandelt werden. Doch entwickeln die krankmachenden Erreger zunehmend Resistenzen gegen die angewandten Mittel. Nun sind Wissenschaftlerinnen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close