Innovative Arbeitsgestaltung im Büro der Zukunft

Am 28. März 2001 findet im Office Innovation Center in Stuttgart ein Forum zum Thema „Innovative Arbeitsgestaltung im Büro der Zukunft“ statt. Die Veranstaltung informiert über neue Konzepte der Arbeitsgestaltung.

Die Globalisierung der Wirtschaft, verschärfter internationaler Wettbewerb und kürzere Innovationszyklen stellen Unternehmen vor wachsende Herausforderungen. Flexibilität und Innovationsfähigkeit werden zu entscheidenden Erfolgsfaktoren in einem Umfeld, das sich immer schneller verändert. Damit rückt der Mensch als Innovator und Träger von Veränderungsprozessen immer stärker in den Mittelpunkt. Gleichzeitig ermöglichen Entwicklungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien neue Formen der flexiblen Arbeitsgestaltung wie Telearbeit, Desk-Sharing oder Mobile-Working.

Wie können diese neuen Arbeitsformen im Interesse von Unternehmen und Beschäftigten gestaltet werden, um Kreativität, Motivation und Leistungsfähigkeit und damit Innovationsfähigkeit und Beschäftigungsfähigkeit zu fördern? Welche Anforderungen ergeben sich daraus für Mitarbeiterführung, Kooperation, Qualifizierung, Wissensmanagement und Arbeitsbedingungen? Welche Chancen und Risiken bergen diese Entwicklungen für Unternehmen und Beschäftigte?

Das von Fraunhofer IAO veranstaltete Forum „Innovative Arbeitsgestaltung im Büro der Zukunft“ am 28. März 2001 im Office Innovation Center in Stuttgart bietet die Möglichkeit, sich über aktuelle Forschungsergebnisse zu diesen Fragestellungen zu informieren. Beiträge zu „Good Practice“ aus verschiedenen Unternehmen sollen Impulse für eine innovative Arbeitsgestaltung liefern. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion besteht die Gelegenheit, Chancen und Risiken der vorgestellten Entwicklungen und Konzepte mit Vertretern aus Politik, Forschung und Wirtschaft zu diskutieren.

Programm und Anmeldung
Fraunhofer IAO
Tagungsbüro
Nobelstraße 12, D-70569 Stuttgart
Telefon +49 (0) 7 11/9 70-21 88, Telefax +49 (0) 7 11/9 70-22 99
E-Mail: Tagungsbuero@iao.fhg.de

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Jutta Strickner
Nobelstraße 12, D-70569 Stuttgart
Telefon +49 (0) 7 11/9 70-54 57, Telefax +49 (0) 7 11/9 70-54 61
E-Mail: Jutta.Strickner@iao.fhg.de

Media Contact

Henning Hinderer idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Neue Simulationsmöglichkeiten für strömungs- und energietechnische Untersuchungen

Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM in Dresden hat seine Simulationsmöglichkeiten am Standort erweitert, um strömungs- und energietechnische Vorgänge in Materialien noch besser untersuchen zu können. Durch die…

Messung der Trackingreichweite bei VR-Trackingsystemen

Head-Mounted Displays Für die Analyse wurde die Trackingreichweite der Trackingsysteme bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten gemessen und verglichen. Im Rahmen des Projekts Applikationszentrum V/AR stellt das Virtual Dimension Center (VDC) jetzt seine…

Der Nordatlantik verändert sich, aber die Zirkulation ist stabil

Neue Studie zeigt Kontrast zwischen Ozean-Eigenschaften und Strömungen. Im Zuge des Klimawandels verändern sich auch Eigenschaften des Nordatlantiks wie Sauerstoffgehalte, Temperaturen oder Salzgehalte – und zwar bis in große Tiefen….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close