"Bauhaus.SOLAR" initiiert fachübergreifenden Dialog (call for papers)

Er bietet nicht nur die Möglichkeit sich über Solartechnologie auszutauschen, sondern auch das Thema der sich wandelnden urbanen, architektonischen und gestalterischen Ausdrucksformen zu diskutieren.

Endliche Ressourcen, Klimaerwärmung, hohe CO-Ausstöße und die sich in diesen Zusammenhängen ändernden Bestimmungen setzen ein Umdenken in Gang. Die Wissenschaftlichen Einrichtungen und die Industrie sind gefordert, Regionen, Städte, Gebäude und Produkte verantwortungsvoll zu wandeln. Es geht um nachhaltige Veränderungen der urbanen und architektonischen Ausdrucksformen.

Eine interdisziplinäre und branchenübergreifende Diskussion zu den damit verbundenen Themen startet mit dem 1. Internationalen Kongress Bauhaus.SOLAR im November in Erfurt, veranstaltet durch den SolarInput e.V., die Bauhaus-Universität Weimar und die Messe Erfurt AG. SolarInput e.V. ist ein Netzwerk von Thüringer Solarunternehmen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen, Solarinitiativen, Gewerbetreibenden und Kommunen. Ziel ist es, die enormen technologischen Fortschritte in der Solartechnik zu einer nachhaltigen innovativen wie ästhetischen Gestaltung in Architektur und Stadtplanung zu nutzen.

Die Bauhaus-Universität Weimar als wissenschaftlicher Partner der Veranstaltung sieht hierin eine an das Bauhaus anknüpfende Herausforderung. Bis 30. Juni können Vorträge und Projekte für den Kongress eingereicht werden. Ausführliche Informationen erhalten Sie:

www.bauhaus-solar.de
BauhausSolarCallForPapers2008.pdf
Termine für den Call for Papers:
– bis 30. Juni 2008 Einreichung der Kurzdarstellungen
– bis Anfang August 2008 Benachrichtigung über Annahme der Vorträge
– 25.-26. November 2008 1. Kongress Bauhaus.SOLAR
Weitere Informationen:
Veranstalter:
SolarInput e. V.
Uta Neuhaus
Wilhelm-Wolff-Str. 1
D – 99099 Erfurt
Telefon: +49 361 663 -1154
E-Mail: u.neuhaus@solarinput.de
Kontakt Referenten:
bauhaus-solar@uni-weimar.de
oder an:
Bauhaus.solar
Bauhaus-Universität Weimar
Dipl.-Ing. Ulf Pleines M.Sc.
Belvederer Allee 1
D – 99425 Weimar
Telefon: +49 3643 58- 3123
E-Mail: Ulf.Pleines@uni-weimar.de
Kontakt Aussteller:
Messe Erfurt AG
Ronny Ruhmann
Gothaer Str. 34
D – 99094 Erfurt
Telefon: +49 361 400 -1770
E-Mail: ruhmann@messe-erfurt.de

Media Contact

Dr. Michael Eckardt idw

Weitere Informationen:

http://www.bauhaus-solar.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Tonga-Vulkan: Forschende staunen über Wellenmuster in der Atmosphäre

Die Analyse von Satellitendaten mit dem Jülicher Supercomputer JUWELS machte außergewöhnliche Muster von Schwerewellen sichtbar, wie sie bislang bei keinem anderen Vulkanausbruch beobachtet wurden. Die renommierte Fachzeitschrift Nature berichtete. Dr….

Neuer, besserer Corona-Virus-Schnelltest

Forschende des Paul Scherrer Instituts PSI und der Universität Basel haben einen Covid-19-Schnelltest entwickelt. Sein neuartiges Funktionsprinzip verspricht zuverlässige und quantifizierbare Aussagen über die Covid-19-Erkrankung eines Patienten und deren Verlauf…

Epstein-Barr-Virus

DZIF und Helmholtz Munich entwickeln einen Impfstoff. Schon länger ist bekannt, dass das Epstein-Barr-Virus (EBV) bei verschiedenen Erkrankungen eine Rolle spielt. Eine aktuelle Studie aus den USA hat nun einen…

Partner & Förderer