Interne Markenführung

Die Mitarbeiter bilden die Schnittstelle zwischen der internen und der externen Umgebung der Marke und üben einen großen Einfluss auf die Wahrnehmung und das Image der Marke aus Sicht der Kunden aus. Das zentrale Markenversprechen muss in einer unzähligen Vielfalt von Kundenkontakten täglich aufs Neue eingelöst werden. Die Mitarbeiter kommunizieren die Marke an alle externen Anspruchsgruppen und besitzen damit eine hohe Multiplikatorwirkung.

Dennoch gelingt die Etablierung eines angestrebten Markenimages in der Kundenwahrnehmung vielen Unternehmen nur unzureichend, da die unternehmensinterne Umsetzung der Markenidentität im Verhalten der Mitarbeiter vernachlässigt wird. Im Umkehrschluss hat die Marke aber auch eine hohe Wirkung auf die Mitarbeiter. Sie erhöht bei bestehenden Arbeitnehmern die Mitarbeiteridentifikation, -motivation und –produktivität und fördert den Erhalt von Leistungsträgern und deren Wissen. Darüber hinaus erleichtert sie bei potenziellen Mitarbeitern die Akquisition zu niedrigeren Rekrutierungskosten.

Diverse Studien zeigen, dass Unternehmen, bei denen die Mitarbeiter ein hohes Commitment zur Marke besitzen, sich durch eine bessere Unternehmensperformance auszeichnen. Um ein hohes Commitment der Mitarbeiter zur Marke zu erzielen, ist es notwendig, dass die Mitarbeiter die Markenwerte internalisieren und ihr Verhalten an diesen ausrichten.

Die Konferenz wird den verschiedenen Aspekten der internen Markenführung Rechnung tragen und Unternehmen einen Leitfaden bieten wie interne Kommunikation und -Markenaktivitäten optimal koordiniert werden können.

Profitieren Sie u.a. vom Erfahrungsaustausch über folgende Themen:

  • Interne Markenführung bei M & A, Neuorganisation, Dachmarken
  • Private Equity & Interne Markenführung
  • Strategien für ein effektives Brand Employment & Brand Leadership
  • Interne Markenführung bei Diversifizierung und inhomogenen Geschäftsfeldern
  • Integration von internen und externen Markenführungsstrategien in einem sich schnell wandelnden Wettbewerbsumfeld
  • Entwicklung globaler interner Markeführungsstrategien für weltweit agierende Organisationen
  • Anforderungen an die Interne Markenführung für Excellenz in der Kundenbetreuung

Zielgruppe:

Mitglieder des Vorstands und der Geschäftsführung, Direktoren, Leiter und leitende Mitarbeiter der Abteilungen:

• Interne Unternehmens-kommunikation
• Brand Communication
• Unternehmenskommunikation
• Corporate PR
• Presse, Marketing
• Sales
• Marketing
• Personal- und Organisationsentwicklung
aus Unternehmen aus allen Branchen.

Eventinformation:

Kelly Harrison
Marketing Manger
Unter den Linden 21
10117 Berlin
Tel: +49 (0) 30 890 61 240
Fax: +49 (0) 30 890 61 434
Email: banners@marcusevansde.com

Media Contact

Felix Schumacher marcus evans

Weitere Informationen:

http://www.marcusevans.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Molekularer Kompass für die Ausrichtung von Zellen

Auch Pflanzen haben Adern, die Nährstoffe durch ihren ganzen Körper transportieren. Die Organisation dieser Adern wird durch das Hormon Auxin gesteuert. Dieses wandert von Zelle zu Zelle und gibt ihnen…

Europäischer Innovationspreis EARTO 2020 für neuartiges Brandschutzgel

Das Fraunhofer UMSICHT hat zusammen mit dem Industriepartner Hörmann Glastechnik KG ein neuartiges Brandschutzgel und einen Produktionsprozess für feuerwiderstandsfähige Verglasung entwickelt. Dafür erhielt das Forscherteam den dritten Innovationspreis der European…

Kurzlebig und ganz schön bunt

Verschollenes Chamäleon nach mehr als 100 Jahren wiederentdeckt. Die Bedrohung der globalen Biodiversität ist eine große Herausforderung für die Menschheit, aber über den konkreten Gefährdungszustand vieler Arten wissen wir bis…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close