Schilddrüsentherapie ganz ohne Operation

Die Schilddrüse ist ein kleines unscheinbares Organ, das sich vor allem bei Fehlfunktionen und bei einer krankhaften Vergrößerung bemerkbar machen kann.

Als eine der „Schaltzentralen“ des Hormonhaushaltes spielt sie eine große Rolle für das Wohlergehen und die Gesundheit. „Trotz stetig besser werdender Jodversorgung leiden auch heute noch viele Patienten an einer Vergrößerung des Organs bzw. einer Schilddrüsenüber- oder -unterfunktion“, erklärt Prof. Dr. Ulrich A. Müller, Leiter des Bereichs Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen an der Klinik für Innere Medizin III des Universitätsklinikums Jena (UKJ). „Schilddrüsenerkrankungen gehören damit zu den gesundheitlichen Problemen, mit denen Ärzte in Praxen und Kliniken sehr häufig konfrontiert werden.“

Dazu gehören neben den Hausärzten und Internisten auch die Nuklearmediziner. „Die Schilddrüse kann man getrost als eines der wichtigsten Themen der Nuklearmedizin bezeichnen“, sagt dazu Dr. Martin Freesmeyer, Leiter der Klinik für Nuklearmedizin am Universitätsklinikum Jena. „Neben einem wichtigen Beitrag zur präzisen Diagnose leistet die Nuklearmedizin mit der Radiojodtherapie auch in der Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen wertvolle Dienste“, so Freesmeyer, „denn mit dieser nebenwirkungsarmen Therapie können in vielen Fällen operative Eingriffe oder eine langwierige medikamentöse Therapie vermieden werden.“

Dieses therapeutische Verfahren und der aktuelle Stand bei Diagnose und Therapie der Schilddrüsenerkrankungen sind Thema der am 23. Januar 2008 am Universitätsklinikum Jena stattfindenden Fortbildungsveranstaltung, die das Klinikum gemeinsam mit den niedergelassenen Kollegen organisiert.

23. Januar 2008, 17:00 Uhr
„Schilddrüse – kleines Organ, große Probleme?“
Diagnostik und Therapie von Struma und Hyperthyreose aus internistischer und nuklearmedizinischer Sicht

Hörsaal 2, Universitätsklinikum Jena-Lobeda

Media Contact

Helena Reinhardt idw

Weitere Informationen:

http://www.uniklinikum-jena.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Lüftung leicht gemacht

Eine einfache Anlage entfernt 90 Prozent potenziell Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft Die Luft in Klassenzimmern und anderen Räumen von infektiösen Aerosolen zu befreien, wird künftig deutlich einfacher. Forschende des…

Krebsforscher trainieren weiße Blutkörperchen für Attacken gegen Tumorzellen

Wissenschaftler am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) und der Hochschulmedizin Dresden konnten gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam erstmals zeigen, dass sich bestimmte weiße Blutkörperchen – so genannte Neutrophile Granulozyten…

Molekularer Kompass für die Ausrichtung von Zellen

Auch Pflanzen haben Adern, die Nährstoffe durch ihren ganzen Körper transportieren. Die Organisation dieser Adern wird durch das Hormon Auxin gesteuert. Dieses wandert von Zelle zu Zelle und gibt ihnen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close