Die 6. Woche der Energie rückt näher

Am 7. November beginnen die Veranstaltungen, die vom Competence Center für Erneuerbare Energien und EnergieEffizienz (CC4E) der HAW Hamburg organisiert werden.

Die Auftaktveranstaltung startet mit einem Kurzfilm-Projekt von Studierenden der Medientechnik zum Thema Energiewende. Im Polittbüro am Steindamm 45 diskutieren im Anschluss Prof. Werner Beba, Leiter des CC4E, mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über die Energiewende und Bürgerakzeptanz.

Unter anderem finden in der 6. Woche der Energie die Programmpunkte statt: „Expertenforum Gebäude-Energieeffizienz“ am 8. November, „2. Deutsche Demand Side Management Symposium“ am 9. November, „1. Hamburger Wind-Expertenforum“ am 10. November.

Die Gäste im Polittbüro am 7. November sum 18 Uhr ind: Michael Westhagemann (CEO Siemens Nord), Markus Krahnke (Leiter Regionale Koordination Vattenfall Europe), Torsten Hinsche (Head of Corporate Finance Nordex), Jan Rispens (Geschäftsführer Cluster Erneuerbare Energien Hamburg) und Manfred Braasch (Geschäftsführer BUND Landesverband Hamburg e.V.) Neben den zahlreichen Programmpunkten findet am 10. November eine Firmen-Kontakt-Messe zum Schwerpunkt Erneuerbare Energien und Energieeffizienz statt. Erstmals gibt es ein „Job-Speed-Dating“: Hier lernen Studierende schnell, kompakt und bequem acht Unternehmen der Erneuerbaren-Branche in nur knapp 2,5 Stunden kennen. Die Teilnehmer werden von Unternehmen zu Unternehmen geführt, zu Tätigkeitsfeldern und Einstiegsmöglichkeiten informiert und können die Firmenvertreter eingehend befragen. Auch bei dem 2. Deutschen Demand Side Management Symposium am 9. November geht es um aktuelle und brisante Themen.

Die 6. Woche der Energie findet statt vom:
7. bis 11. November 2011 an der HAW Hamburg
Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Veranstaltungen finden Sie unter: http://www.haw-hamburg.de/cc4e/veranstaltungen/6-woche-der-energie.html
Kontakt:
HAW Hamburg
Competence Center für Erneuerbare Energien & EnergieEffizienz
Philipp Wellbrock
Tel.: 040.428 75-9850
Mob.: 0151.519 352 75
Woche_der_Energie@haw-hamburg.de

Media Contact

Dr. Katharina Ceyp-Jeorgakopulos idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neutronen-basierte Methode hilft, Unterwasserpipelines offen zu halten

Industrie und private Verbraucher sind auf Öl- und Gaspipelines angewiesen, die sich über Tausende von Kilometern unter Wasser erstrecken. Nicht selten verstopfen Ablagerungen diese Pipelines. Bisher gibt es nur wenige…

Dresdner Forscher:innen wollen PCR-Schnelltests für COVID-19 entwickeln

Noch in diesem Jahr einen PCR-Schnelltest für COVID-19 und andere Erreger zu entwickeln – das ist das Ziel einer neuen Nachwuchsforschungsgruppe an der TU Dresden. Der neuartige Test soll die…

Klimawandel und Waldbrände könnten Ozonloch vergrößern

Rauch aus Waldbränden könnte den Ozonabbau in den oberen Schichten der Atmosphäre verstärken und so das Ozonloch über der Arktis zusätzlich vergrößern. Das geht aus Daten der internationalen MOSAiC-Expedition hervor,…

Partner & Förderer