4. Fachtagung Fahrzeugklimatisierung am 13.-14. Mai 2020 in Stuttgart

Die Steigerung des Klimakomforts, eine intuitive Bedienbarkeit und die Energieeffizienz sind die Top-Themen der Weiterentwicklung von Klimakonzepten für Fahrzeuge.

Mit der Elektromobilität rückt der Zusammenhang von Klimatisierung und Reichweite von E-Fahrzeugen und die Notwendigkeit der aktiven Komponentenkühlung in den Fokus.

Zudem werden national und international gesetzliche Anforderungen an Sicherheit, Verbrauch und den Einsatz umweltfreundlicher Technologien verschärft, was sich auch in der neu geführten Kältemitteldiskusion erweist.

Die 4. Fachtagung Fahrzeugklimatisierung am 13.-14. Mai 2020 in Stuttgart (Ostfildern) bietet 24 Expertenbeiträge an 2 Tagen mit zukunftsorientierten Klimakonzepten zur Steigerung des Innenraumkomforts, einfacher Bedienung und neuen, energieoptimierten Klimakonzepten für die Elektromobilität.

Zur Komfortsteigerung stehen Lösungen wie Touchdisplays und Sprachsteuerung, aktive Beduftung und Ionisierung als Sonderausstattung zur Verfügung, für optimale Komfortanpassungen werden AI und Machine-Learning-Algorithmen eingesetzt.

Für die Energieoptimierung werden neuartige Wärmepumpenkonzepte, alternative, dezentrale Klimatisierungsverfahren sowie die energetische Optimierung konventioneller Klimaanlagen vorangetrieben.

Ein besonderer Themenschwerpunkt liegt daher bei Potenzialen der Thermoelektrik im Fahrzeug, elektrokalorischen Kühlsystemen, thermischen Energiespeichern auf Basis von Feststoffen, thermischen Hochleistungsspeichern zur Beheizung von E-Omnibussen sowie der Kombi-Nutzung von Latentwärmespeicher und Wärmepumpe im Elektrofahrzeug.

Veranstalter
Technische Akademie Esslingen (TAE) gemeinsam mit dem Haus der Technik (HDT)

Ausführliche Informationen sowie das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie unter:
www.hdt.de/W-H010-05-429-0 

Ihr Ansprechpartner für diese Pressemeldung
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg, Telefon +49 201 18 03-249, E-Mail b.hoemberg@hdt.de

Media Contact

Bernd Hömberg Haus der Technik e.V.

Weitere Informationen:

http://www.hdt.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Defekte in Halbleitern auf Atomebene aufspüren

Neuer Messaufbau Leipziger Forschender steht ab 2023 zur Verfügung. Moderne Solarzellen arbeiten mit Dünnschichten aus Halbleitern, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln. Der Schlüssel, um ihre Effizienz noch weiter zu…

Quantenoptik im Glas

Rostocker Forschende kommen den Geheimnissen von roten, grünen und blauen Quarks-Teilchen auf die Schliche. Forschenden der Universität Rostock ist es gelungen, in einem unscheinbaren Stück Glas einen Schaltkreis für Licht…

Wolken weniger klimaempfindlich als angenommen

Daten aus Flugkampagne: Passat-Kumuluswolken finden sich auf rund 20 Prozent der Erdkugel und kühlen den Planeten. Bisher wurde erwartet, dass diese Wolken durch die Erderwärmung weniger werden und damit den…

Partner & Förderer