4. BtL-Kongress in Berlin

Die europäischen Biokraftstoffziele zeigen, dass der nachhaltigen Erzeugung und Nutzung von erneuerbaren Energien im Verkehrssektor dabei eine besondere Bedeutung zukommt. Ihre Erfüllung ist direkt an die kommerzielle Verfügbarkeit von modernen Biokraftstoffen gebunden.

Aus deutscher Sicht sind dies perspektivisch vor allem so genannte Biomass-to-Liquid (BtL)-Kraftstoffe. Deshalb wird hier auch ein besonderer Schwerpunkt auf die Förderung von Forschung und Entwicklung gesetzt.

Um neueste Ansätze auf internationaler Ebene und aktuellste Erkenntnisse bei der BtLHerstellung in Deutschland zu diskutieren, veranstalten das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) und die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) gemeinsam mit der Daimler AG und der Volkswagen AG den 4. Internationalen BtL-Kongress am 1. und 2. Dezember 2010 in Berlin.

Media Contact

Dr. Torsten Gabriel idw

Weitere Informationen:

http://www.fnr.de/btl-Congress2010

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Die Schwarzhalsige Kamelhalsfliege ist „Insekt des Jahres 2022“

Heute wurde die Schwarzhalsige Kamelhalsfliege zum „Insekt des Jahres 2022“ gekürt. Das Kuratorium unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Thomas Schmitt, Senckenberg Deutsches Entomologisches Institut in Müncheberg, wählte das Tier…

Abbau von 3D-Proteinstrukturen: Als Öse eingefädelt

Ein Eiweiß in unserem Körper kennt den alten Handarbeitstrick: Anstatt das Garn vom Ende her ins Öhr zu fädeln, kann es leichter sein, eine Schlaufe hindurchzuführen. Auf diese Weise arbeitet…

Mikrobatterie für Halbleiterchips

Forschungsergebnisse über einkristallines Silizium als Batteriebestandteil. In der Mikroelektronik weiß man: je kleiner, effizienter und mobiler Mikrochips sind, umso vielfältiger sind die Anwendungen. Professor Michael Sternad von der Technischen Hochschule…

Partner & Förderer