3. KRdL-Expertenforum "Biogasanlagen"

Die Veranstaltung betrachtet nicht nur den Stand der Technik bei der Erzeugung, Aufbereitung und Verwertung von Biogas, sondern setzt sich auch mit Fragen, die sich rund um die Biogaserzeugung ergeben, auseinander. Darüber hinaus werden aktuelle Gesetzesvorhaben zum Thema Biogas beleuchtet.

Innerhalb weniger Jahre hat sich die Anzahl der in Deutschland betriebenen Biogasanlagen vervielfacht. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die 10.000ste Anlage in Betrieb genommen wird. Dementsprechend konnten und können fundierte Erkenntnisse aus dem Anlagenbetrieb gewonnen und der Stand der Technik weiter fortgeschrieben werden.

Es gibt schon etliche technische Regelwerke – zu nennen ist an dieser Stelle insbesondere die Richtlinienreihe VDI 3475 – die sich mit der Erzeugung von Biogas auseinandersetzen. Auch zur Aufbereitung von Biogas auf Erdgasqualität befindet sich ein entsprechendes Regelwerk in Vorbereitung.

Angesprochen sind insbesondere die Mitarbeiter von Anlagenbetreibern, Planungs- und Beratungsbüros, Wirtschaftsverbänden, Messinstituten, Bau- und Umweltausschüssen, Bundes- und Landesumweltämtern und Gewerbeaufsichtsämtern. Außerdem ist es hilfreich für diejenigen, die sich zu Fragen der Biogas-Thematik einen aktuellen Überblick verschaffen wollen.

Auskünfte zur Veranstaltung erteilen:

Handan Helvacioglu, M.A.
Telefon: +49 211 62 14-252
E-Mail: helvacioglu@vdi.de
Dr.-Ing. Christoph Sager
Telefon: +49 211 62 14-404
E-Mail: sager@vdi.de
Zugehörige Dateien
2012-10-30_Programm_Expertenforum_Biogasanlagen.pdf129 KRelevante
http://www.vdi.de/uploads/media/2012-10-30_Programm_Expertenforum_Biogasanlagen.pdf
Links
www.vdi.de/biogas2012anmeldung

Media Contact

Dr. Andreas Herrmann VDI

Weitere Informationen:

http://www.vdi.de/biogas2012anmeldung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mit UV-C-Strahlung wirksam gegen das Coronavirus vorgehen

PTB untersuchte den Raumluftreiniger von Braunschweiger Entwicklern: Für den untersuchten Prototyp lässt sich abschätzen, dass durch das Gerät geführte Viren zerstört und somit die Virenlast in der Raumluft prinzipiell deutlich…

Azoren-Plateau entstand durch Vulkanismus und tektonische Dehnung

Der submarine Terceira-Graben geht auf tektonische und vulkanische Aktivitäten zurück und ähnelt damit kontinentalen Grabensystemen. Dies zeigen Lavaproben vom Meeresboden, die 2016 bei der Expedition M128 mit dem Forschungsschiff Meteor…

Schmerzmittel für Pflanzen

Forschende am IST Austria behandeln Pflanzen mit Schmerzmitteln und gewinnen so neue Erkenntnisse über das Pflanzenwachstum. Neue Studie in Cell Reports veröffentlicht. Jahrhundertelang haben Menschen Weidenrinde zur Behandlung von Kopfschmerzen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close