Werkzeughalter für Polier- & Schleifmaschinen

Bei Vorrichtungen zum Glätten, Schleifen und Polieren von spröden Materialien (Marmor, Granit, Kunststeine etc.) werden rotierende Köpfe eingesetzt. Diese besitzen einen zentralen Körper, an dem Schwingarme montiert sind, die wiederum Segmente aus Schleifmittel tragen. Der zentrale Körper wird mit einer Spindel in Rotation versetzt. Dadurch führen die Schwingarme Schwingbewegungen aus, welche einen Linienkontakt zwischen Schleifmittel und Werkstück gewährleisten sollen. Diese Anordnung erfordert den Einsatz von komplizierten und schweren mechanischen Organen. Des Weiteren benötigen die Schleifköpfe eine übergeordnete Steuerung. Diese Tatsachen machen diese Art von Köpfen sehr kompliziert, teuer und schwer.

Weitere Informationen: PDF

IMG Innovations-Management GmbH
Tel.: +49 (0)631/31668-50

Ansprechpartner
Dr. Klaus Kobek

Media Contact

info@technologieallianz.de TechnologieAllianz e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Technologieangebote

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Photosynthese: Wechselnde Pfade ins Reaktionszentrum

LMU-Chemiker untersuchen mit hochgenauer Quantenchemie zentrale Elemente des besonders effizienten Energietransfers in einem wichtigen Bestandteil der Photosynthese. Die Photosynthese ist der Motor allen Lebens auf der Erde. Damit aus Sonnenlicht,…

Satellitendaten unterstützen kleinbäuerlichen Anbau in Afrika

Marburger Klimaforschung und Start-Ups wollen mit intelligenter Datenauswertung zur Ernährungssicherheit beitragen. Kleinbäuer*innen stellen im Afrika südlich der Sahara eine zentrale Säule der lokalen Ernährungssicherheit dar. Klima- und Umweltwandel bedrohen dabei…

Neue Therapien für neurodegenerative Erkrankungen

Neurodegenerative Erkrankungen wie beispielsweise Parkinson oder Alzheimer sind Alterserkrankungen, das heißt ihr Vorkommen steigt mit dem Lebensalter kontinuierlich an. Durch die zunehmende Lebenserwartung der Bevölkerung werden neurodegenerative Erkrankungen neben Tumorerkrankungen…

Partner & Förderer