Überwachung der Pflanzenvitalität

Das neuartige Verfahren ermöglicht die einfache und direkte Überwachung von Pflanzen, speziell der Versorgung der Wurzeln mit Sauerstoff. Der Sauerstoffgehalt der Wurzeln wird durch differenzielle Messungen an der Oberfläche der Blätter ermittelt. Bei den Untersuchungen bleiben die Pflanzen unversehrt, die Messungen können direkt im Feld oder im Gewächshaus erfolgen. Verwendet wird ein portables Sensor¬system mit einer Lichtquelle und einem spektroskopischen Detektor zur Blattanalyse sowie einem einfachen Aufbau zur aktiven Veränderung der Sauerstoffkonzentration. Die Messergebnisse können elektronisch ausgewertet und gespeichert werden.

Weitere Informationen: PDF

ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH Brainshell
Tel.: +49 (0)331/660-3826

Ansprechpartner
Bernhard Bomke

Media Contact

info@technologieallianz.de TechnologieAllianz e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Technologieangebote

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Erdbeben und Tsunamis in Europa?

Positionspapier gibt Empfehlungen zur Reduzierung geologischer Risiken. Erdbeben und Tsunamis bedrohen nicht nur weit entfernte Küsten, sondern auch Häfen, Städte und Küsten in Europa. Ein neues Positionspapier des European Marine…

Weltweit erster 3D-gedruckter Beton-Schwibbogen

… kommt aus Chemnitz. Erzgebirgische Tradition trifft Zukunftstechnologie: Forschungsteam der TU Chemnitz und des Steinbeis-Innovationszentrums FiberCrete stellten mit Robotern Schicht für Schicht einen Schwibbogen aus faserbewehrtem Beton her. Das Team…

Wandlungsfähige Produktionssysteme für die Automobilindustrie

Schwankende Nachfrage, Lieferengpässe, individualisierte Produkte: Auch bei dynamischen Veränderungen wirtschaftlich produzieren zu können, stellt die Fahrzeug- und Zulieferindustrie vor Herausforderungen. Lösungen für eine schnelle, flexible und effiziente Produktion entwickelt das…

Partner & Förderer