LIPS – Liquid Interface Pressure Sensors

Bioniker an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn haben eine völlig neue Klasse von Druck- und Strömungssensoren erdacht. Der weithin bekannte „Lotus-Effekt“ ermöglicht heute z. B. selbstreinigende Hausfassaden, Textilien oder Felgensprays. Darüber hinaus gibt es in der Natur Oberflächen, die unter Wasser trocken bleiben. Seit mehr als einem Jahrzehnt erforscht die Arbeitsgruppe derartige Oberflächen und bildet sie im Labor nach. Zusammen mit Bionikern um Professor Dr. Horst Bleckmann entstand jetzt die Idee, die unter Wasser lufthaltenden Oberflächen in der Sensorik einzusetzen. Durch das Wasser laufende Druckwellen und statischer Druck werden von der inkompressiblen Flüssigkeit an die kompressible Luft weitergegeben. Die Wasser- / Luft-Grenzschicht dient gewissermaßen als Membran, die sich unter Druck verformt. Auf die Haare, die für die permanente Luftschicht verantwortlich sind, wirken Kräfte. Deren Messung liefert die Druckinformation.

Weitere Informationen: PDF

PROvendis GmbH
Tel.: +49 (0)208/94105 10

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Alfred Schillert

Der TechnologieAllianz e.V. als Verband deutscher Technologie- und Patentverwertungs-Agenturen erschließt Unternehmen das gesamte Spektrum innovativer Forschungsergebnisse nahezu aller deutschen Hochschulen und diverser außeruniversitärer Forschungsstätten. Über 2.000 verschiedene, in der Regel bereits patentierte Technologie-Angebote aus 14 Branchen stehen Unternehmen zur Verfügung, um ihnen einen Zeitvorsprung am Markt zu sichern. Unter www.technologieallianz.de bieten die Mitglieder der TechnologieAllianz einen kostenlosen, schnellen und unbürokratischen Zugang zu allen weiteren Angeboten der deutschen Forschungslandschaft ebenso wie gezielte Unterstützung zur erfolgreichen Vermittlung der Technologien.

Media Contact

info@technologieallianz.de TechnologieAllianz e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Technologieangebote

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Neue Erkenntnisse über Rolle von Botenstoff Interleukin-17 (IL-17)

Wissenschaftler der Universitätsmedizin Mainz belegen Zusammenhang von Autoimmunerkrankungen und Darmmikrobiom. Der Botenstoff Interleukin-17 (IL-17) ist nicht direkt an der Entstehung einer Multiplen Sklerose (MS) im Zentralnervensystem (ZNS) beteiligt. Allerdings wirkt…

Corona-Pandemie: Trendwende durch Trennwände

Ein neues Physikkonkret der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) beleuchtet die Schutzwirkung von Trennscheiben. Die Covid-19-Pandemie wird uns noch lange in Atem halten. Schutzscheiben können das direkte Infektionsrisiko mit Coronaviren in…

Messen nach Farben

(Fast) Jeder kennt den pH-Wert als Maß für den Säuregehalt, etwa im Boden oder in Gesichtscremes oder in Cola. Prof. Dr. Andrea Springer vom Bocholter Studienbereich Bionik hat jetzt gemeinsam…

Partner & Förderer