L²C²-PWMC: Speiseanordnung für Ultraschallvorrichtung

Das Konzept des LLCC-PWM-Converters (L²C²-PWMC)

verkoppelt einen 3-Level PWM-Inverter mit einem LLCCFilter. Der L²C²-PWMC dient zur Speisung von Ultraschallmotoren und anderen kapazitiven Lasten. Durch die Verwendung eines LLCC-Filters werden störende Harmonische herausgefiltert, ohne dass Schwankungen der Bauelementparameter sich auf den Arbeitspunkt der Leistungsquelle stark auswirken. Vielmehr ist es sogar möglich, die Leistungsquellen in einem breiten Frequenzband zur Charakterisierung von piezoelektrischen Aktoren einzusetzen, im Gegensatz zu konventionellen resonanten Leistungsquellen.

Weitere Informationen: PDF

PROvendis GmbH
Tel.: +49 (0)208/94105 0

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Alfred Schillert

Ansprechpartner für Medien

info@technologieallianz.de TechnologieAllianz e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Technologieangebote

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Intelligentes Verteilsystem optimiert Müllsortieranlagen

ZIM-Projekt der TH Köln und der Westeria GmbH Wenn in Recyclinganlagen die Sortierquote erhöht werden soll, dann ist ein entscheidender Punkt der Übergang von den schmalen Förderbändern auf die breiten…

Diamanten brauchen Spannung

Diamanten faszinieren – nicht nur als Schmucksteine mit brillanten Farben, sondern auch wegen der extremen Härte des Materials. Wie genau diese besondere Variante des Kohlenstoffs tief in der Erde unter…

Die Entstehung erdähnlicher Planeten unter der Lupe

Innerhalb einer internationalen Zusammenarbeit haben Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Astronomie in Heidelberg ein neues Instrument namens MATISSE eingesetzt, das nun Hinweise auf einen Wirbel am inneren Rand einer planetenbildenden Scheibe…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen