Deutsche Autos in China stark nachgefragt

Mit rund 128 000 Personenkraftwagen wurden im ersten Halbjahr 2010 bereits mehr deutsche Autos nach China exportiert als im gesamten Jahr 2009.

Insgesamt wurden 2009 122 000 Personenkraftwagen (+ 33,9% gegenüber 2008) nach China exportiert.

2008 waren es 91 000 Personenkraftwagen (+ 46,0% gegenüber 2007) und 2007 waren es 63 000 Personenkraftwagen (+ 43,9% gegenüber 2006), die von Deutschland nach China ausgeführt wurden.

China stand im ersten Halbjahr 2010 auf Rang 5 der Länder, in die Deutschland die meisten Personenkraftwagen exportiert. Rang 1 belegte das Vereinigte Königreich mit 339 000 aus Deutschland exportierten Autos, vor den Vereinigten Staaten (257 000 Stück) und Italien (204 000 Stück). Rang 4 erreichte Frankreich mit 180 000 Personenkraftwagen.

Weitere Auskünfte gibt:
Dirk Mohr,
Telefon: +49 611 75 2475,
E-Mail: info-aussenhandel@destatis.de

Media Contact

Dirk Mohr Statistisches Bundesamt

Weitere Informationen:

http://www.destatis.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Statistiken

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Verstärktes Signal und extrem empfindlich: Leichten Dunkle Materieteilchen auf der Spur

Neue Technik der Kernmagnetischen Resonanz um fünf Größenordnungen empfindlicher. Ein internationales Forscherteam unter Beteiligung des Exzellenzclusters PRISMA+ der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) und des Helmholtz-Instituts Mainz (HIM) hat eine Labor-Methode…

Osteoporose frühzeitig mit Ultraschall erkennen

Kieler Forschungsteam erhält Bundesförderung zur Entwicklung eines neuartigen Ultraschallgeräts. Osteoporose, auch als „Knochenschwund“ bezeichnet, zählt zu den häufigsten und teuersten Volkskrankheiten weltweit und erhöht das Risiko, einen Knochenbruch zu erleiden….

Jungkorallen geben Einblick in die Erholung nach Korallenbleiche

Wie sich Riffe von Korallenbleichen erholen, kann die Anzahl an Jungkorallen verraten. Das zeigt eine neue Studie der Universität Bremen, die kürzlich in der Fachzeitschrift PLOS ONE veröffentlicht wurde. Die…

Partner & Förderer