Rinder- und Schweinebestände sinken

Die landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland hielten im Mai 2004 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes 13,2 Mill. Rinder, darunter 4,3 Mill. Milchkühe, und 25,6 Mill. Schweine, darunter 9,8 Mill. Mastschweine. In der repräsentativen Viehbestandserhebung wurde zusätzlich ein nahezu unveränderter Schafbestand von 2,7 Mill. Tieren ermittelt.

Der Rinderbestand verringerte sich im Vergleich zum Mai 2003 um 448 000 Tiere oder 3,3%. Damit setzt sich der seit 1990 nahezu ohne Ausnahme anhaltende Rückgang der Rinderbestände weiter fort. In den letzten 10 Jahren ist die Zahl der Rinder damit bundesweit um 17,3% gesunken, seit 1990 sogar um 32,3%. Von Mai 2003 bis Mai 2004 ging ihre Zahl vor allem in den Kategorien „Kühe“, „weibliche Zucht- und Nutztiere, 1 Jahr und älter (ohne Kühe)“ und „Kälber unter einem 1/2 Jahr“ zurück. Die Tierbestände dieser Kategorien verringerten sich zusammen um knapp 300 000 Tiere. Prozentual nahm mit 4,2% besonders der Kälberbestand ab.

Die von 2000 bis 2003 kontinuierlich leicht gestiegenen Schweinebestände (+ 2,7%) haben nun gegenüber Mai 2003 um 726 000 Tiere (– 2,8%) abgenommen und sind damit knapp unter das Niveau von 2000 gesunken. Besonders deutlich zeigt sich dies bei den Mastschweinen, deren Zahl gegenüber dem letzten Jahr um 664 000 Tiere zurückging (– 6,3%). Bei den Jungschweinen haben im Gegensatz dazu die Bestände um 156 000 Tiere (+ 2,5%) zugenommen.

Das vorläufige, fachlich und regional weiter untergliederte Ergebnis der repräsentativen Erhebung über die Viehbestände vom 3. Mai 2004 für Rinder, Schweine und Schafe ist in Kürze online im Statistik-Shop in der Fachserie 3 (Land- und Forstwirtschaft, Fischerei), Reihe 1.1.1 „Bodennutzung und Viehbestand der Betriebe – Vorbericht“ kostenlos erhältlich.

Tabelle: Bestand an Rindern, Schweinen und Schafen am 3. Mai 2004 in Deutschland

Weitere Auskünfte gibt: Ute Walsemann, Tel. 01888-644-8606, E-Mail: ute.walsemann@destatis.de

Media Contact

Ute Walsemann Statistisches Bundesamt

Weitere Informationen:

http://www.destatis.de/shop

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Statistiken

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mit UV-C-Strahlung wirksam gegen das Coronavirus vorgehen

PTB untersuchte den Raumluftreiniger von Braunschweiger Entwicklern: Für den untersuchten Prototyp lässt sich abschätzen, dass durch das Gerät geführte Viren zerstört und somit die Virenlast in der Raumluft prinzipiell deutlich…

Azoren-Plateau entstand durch Vulkanismus und tektonische Dehnung

Der submarine Terceira-Graben geht auf tektonische und vulkanische Aktivitäten zurück und ähnelt damit kontinentalen Grabensystemen. Dies zeigen Lavaproben vom Meeresboden, die 2016 bei der Expedition M128 mit dem Forschungsschiff Meteor…

Schmerzmittel für Pflanzen

Forschende am IST Austria behandeln Pflanzen mit Schmerzmitteln und gewinnen so neue Erkenntnisse über das Pflanzenwachstum. Neue Studie in Cell Reports veröffentlicht. Jahrhundertelang haben Menschen Weidenrinde zur Behandlung von Kopfschmerzen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close