Steigende Baulandpreise im vierten Quartal 2000

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden im vierten Quartal 2000 in Deutschland 21 800 Baulandverkäufe gemeldet mit einer verkauften Fläche von 33,0 km². In den neuen Ländern und Berlin-Ost wurden dabei 29 % der Kauffälle mit 37 % der Baulandfläche abgewickelt. Durchschnittlich wurden 104 DM je Quadratmeter Bauland gezahlt, das sind 5 DM mehr als im vierten Quartal 1999. Im Vergleich zum dritten Quartal 2000 verteuerte sich der Quadratmeter Bauland um 7 DM. Im früheren Bundesgebiet kostete der Quadratmeter Bauland durchschnittlich 127 DM, in den neuen Ländern und Berlin-Ost 64 DM.

Baureifes Land kostete im vierten Quartal 2000 in Deutschland 164 DM je Quadratmeter und war damit im Vergleich zum vierten Quartal 1999 um 20 DM teurer. Im früheren Bundesgebiet waren im Berichtszeitraum 188 DM zu entrichten, rund 16 DM mehr als im vierten Quartal 1999; die Preise stiegen dabei durchgängig im ganzen früheren Bundesgebiet. In den neuen Ländern und Berlin-Ost erhöhte sich der Quadratmeterpreis im Vorjahresvergleich um 21 DM auf 112 DM. Hierfür war hauptsächlich die Preisentwicklung in Berlin und Brandenburg maßgeblich.

Die Kaufwerte je Quadratmeter Bauland in Deutschland wiesen im vierten Quartal 2000 erhebliche Unterschiede zwischen kleinen Gemeinden und Großstädten auf. Der Quadratmeter Bauland kostete in Gemeinden unter 2000 Einwohnern 48 DM, in größeren Städten mit 200 000 Einwohnern und mehr hingegen 250 DM.

Nähere Angaben enthält die in Kürze erscheinende Fachserie 17, Reihe 5 (Verlag Metzler-Poeschel, Verlagsauslieferung SFG-Servicecenter, Fachverlage GmbH, Postfach 43 43, 72774 Reutlingen, Telefon: 07071/93 53 50, Telefax: 07071/93 53 35, E-Mail: staba@s-f-g.com, Bestell-Nr. 2170500-00324).

——————————————————————————–

Weitere Auskünfte erteilt: Olaf Bayer,

Telefon: (0611) 75-3530,
E-Mail: olaf.bayer@statistik-bund.de

——————————————————————————–

Media Contact

Olaf Bayer

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Statistiken

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Lüftung leicht gemacht

Eine einfache Anlage entfernt 90 Prozent potenziell Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft Die Luft in Klassenzimmern und anderen Räumen von infektiösen Aerosolen zu befreien, wird künftig deutlich einfacher. Forschende des…

Krebsforscher trainieren weiße Blutkörperchen für Attacken gegen Tumorzellen

Wissenschaftler am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) und der Hochschulmedizin Dresden konnten gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam erstmals zeigen, dass sich bestimmte weiße Blutkörperchen – so genannte Neutrophile Granulozyten…

CAPTN Future Zukunftscluster reicht Vollantrag ein

Autonomer öffentlicher Nahverkehr könnte in Kiel Realität werden Im Februar dieses Jahres gab das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Finalisten im Wettbewerb um die Innovationsnetzwerke der Zukunft bekannt….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close