Deutsche Exporte von Verpackungsmaschinen: + 5,9 % zum Vorjahr


Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen im Jahr 2001 die deutschen Exporte von Verpackungsmaschinen gegenüber dem Vorjahr um 5,9 % auf 2,2 Mrd. Euro. Damit war Deutschland im Jahr 2001 mit einem Weltmarktanteil von 31 % der weltweit größte Exporteur von Verpackungsmaschinen.

Im Jahr 2001 gingen 13,6 % der deutschen Exporte von Verpackungsmaschinen in die USA, 6,5 % nach Russland, 6,2 % nach Frankreich und 5,5 % nach Großbritannien. In die Länder der Europäischen Union wurden 29 % der deutschen Verpackungsmaschinen geliefert.

Während die Lieferungen in die Europäische Union im Jahr 2001 um 12,1 % zurückgingen, stiegen die Exporte in die USA um 10,9 %. Sehr dynamisch entwickelte sich das Exportgeschäft mit Russland (+ 72,8 %), China (+ 22,1 %) und Japan (+ 12,1 %). Darüber hinaus entstehen für deutsche Verpackungsmaschinen derzeit neue Märkte in Südostasien: So ist die Nachfrage nach deutschen Verpackungsmaschinen in Thailand und Singapur im Jahr 2001 besonders stark gestiegen (Thailand: + 267 %, Singapur: + 615 %). Damit gingen im Jahr 2001 nach Thailand bereits 2,9 % und nach Singapur 1,0 % aller deutschen Exporte von Verpackungsmaschinen.

Deutsche Exporte von Verpackungsmaschinen

Bestimmungsländer

2001

2000

Veränderung
gegenüber
Vorjahr

Anteil 2001
insgesamt

Mill Euro

in %

Insgesamt

2 194

2 073

+ 5,9

100,0

  darunter:

 

 

 

 

    Europäische Union

635

723

– 12,1

28,9

      Großbritannien

120

133

– 10,1

5,5

      Frankreich

135

132

+ 2,2

6,2

    USA

299

270

+ 10,9

13,6

    Russland

142

82

+ 72,8

6,5

    China

108

88

+ 22,1

4,9

    Japan

98

87

+ 12,1

4,5

    Thailand

63

17

+ 267,3

2,9

    Singapur

22

3

+ 615,2

1,0

 

Weitere Auskünfte erteilt: Hans Seibel,
Telefon: (0611) 75-2475,
E-Mail:
wolf-eckhard.ringelstein@destatis.de


Media Contact

Hans Seibel Pressemitteilung

Weitere Informationen:

http://www.destatis.de/

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Statistiken

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroalge Stylodinium – ein geheimnisvoller Unbekannter aus dem Moor

Die Alge des Jahres 2022 … LMU-Biologe Marc Gottschling untersucht die Panzergeißler seit Langem. Einer ihrer bemerkenswertesten Vertreter wird jetzt zur Alge des Jahres 2022 gewählt. Die Mikroalge Stylodinium wird…

Zur Rolle von Bitterrezeptoren bei Krebs

Rezeptoren als Angriffspunkte für Chemotherapeutika. Bitterrezeptoren unterstützen den Menschen nicht nur beim Schmecken. Sie befinden sich auch auf Krebszellen. Welche Rolle sie dort spielen, hat ein Team um Veronika Somoza…

Das ungleichmäßige Universum

Forscher untersuchen kosmische Expansion mit Methoden aus der Physik von Vielteilchensystemen. Mathematische Beschreibungen der Expansion des Universums beinhalten einen systematischen Fehler: Man nimmt an, dass die Materie im Universum gleichmäßig…

Partner & Förderer