Workshop für Fachjournalisten "Bioenergie aus Kurzumtriebsplantagen"

Ausgewiesene Experten stehen interessierten Journalisten Rede und Antwort:

Datum/Zeit: 23. März 2010, 10.30 – 15.30 Uhr
Ort: Fachhochschule Göttingen, Raum S1, Büsgenweg 1a, 37077 Göttingen
Veranstalter: ttz Bremerhaven, 3N Netzwerk, FNR-Bioenergie-beratung, Bundesverband BioEnergie e.V.

Die Bioenergiemärkte in den Bereichen Strom-, Wärme- und Kraftstoff haben sich in den letzten Jahren dynamisch entwickelt. Für den weiteren Marktausbau gilt es, alle vorhandenen Biomassepotentiale zu nutzen und neue Wege zur Erweiterung der Brennstoffbasis zu finden. Zu den Hoffnungsträgern zählen dabei Kurzumtriebsplantagen (KUP). Produziert werden hier Hackschnitzel, Pellets und weitere Bioenergieträger aus Pflanzenmaterial in relativ kurzen Anbauintervallen.

Unter der Leitung des ttz Bremerhaven wird seit Januar 2010 ein nationales Netzwerk zur effizienten Gewinnung regenerativer Holzenergie etabliert mit dem Ziel, geeignete Akteure zu verknüpfen, um dieses in Deutschland noch junge Innovationsfeld zu stärken. Dieses Netzwerk wurde von der Europäischen Kommission bereits ausgezeichnet als offizieller Partner der „Nachhaltige Energie Regionen der EU“ – Kampagne und nominiert für den Award „Nachhaltige Regionalentwicklung im Energiebereich“.

Im Rahmen dieser Kampagne findet am 23. März 2010 ein Expertenworkshop für Fachjournalisten zum Thema „Bioenergie aus Kurzumtriebsplantagen“ statt, wozu wir herzlich einladen.

Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Flyer und auf www.ttz.bremerhaven.de

Das ttz Bremerhaven versteht sich als innovativer Forschungsdienst-leister und betreibt anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung. Unter dem Dach des ttz Bremerhaven arbeitet ein internationales Team ausgewiesener Experten in den Bereichen Lebensmitteltechno-logie und Bioverfahrenstechnik, Analytik sowie Wasser-, Energie- und Landschaftsmanagement, Gesundheitssysteme sowie Verwaltung & Software.

Kontakt:
Christian Colmer
Leitung Kommunikation und Medien/
Head of communications and media
ttz Bremerhaven
Fischkai 1
D-27572 Bremerhaven (Germany)
Phone: +49 (0)471 48 32 -124
FAX: +49 (0)471 48 32 – 129
ccolmer@ttz-bremerhaven.de

Media Contact

Christian Colmer idw

Weitere Informationen:

http://www.ttz-bremerhaven.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Durchleuchten im Nanobereich

Physiker der Universität Jena entwickeln einen der kleinsten Röntgendetektoren der Welt Ein Röntgendetektor kann Röntgenstrahlen, die durch einen Körper hin­durchlaufen und nicht von ihm absorbiert werden, aufnehmen und somit ein…

Wer hat das Licht gestohlen?

Selbstinduzierte ultraschnelle Demagnetisierung limitiert die Streuung von weicher Röntgenstrahlung an magnetischen Proben.   Freie-Elektronen-Röntgenlaser erzeugen extrem intensive und ultrakurze Röntgenblitze, mit deren Hilfe Proben auf der Nanometerskala mit nur einem…

Mediterrane Stadtentwicklung und die Folgen des Meeresspiegelanstiegs

Forschende der Uni Kiel entwickeln auf 100 Meter genaue Zukunftsszenarien für Städte in zehn Ländern im Mittelmeerraum. Die Ausdehnung von Städten in niedrig gelegenen Küstengebieten nimmt schneller zu als in…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close