Mehr als nur Elektrik – Elektrisches Fahren

Die zunehmende Digitalisierung und die leistungsstarke Mikroelektronik stellen wichtige Wegbereiter für neue Mobilitätsformen dar. Auf dem Weg zu einem effizienten und nachhaltigen Straßenverkehr ist vor allem die Elektromobilität ein erfolgsversprechender Ansatz.

Dabei liegen die wesentlichen technologischen Grundlagen im Bereich elektrischer Systeme. So kommen bei der Elektrifizierung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen, mit HV-Batteriesystemen, Invertern und Elektromaschinen, große elektrotechnische Systeme ins Fahrzeug.

Da beim elektrischen Fahren neben der Elektrotechnik und Elektronik auch eine Vielzahl an maschinenbaulichen Fragestellungen bearbeitet werden müssen, sind bei der Entwicklung, Produktion und Integration der Systeme ins Fahrzeug Maschinenbauingenieure beteiligt.

Das Haus der Technik hat sich daher zum Ziel gesetzt, in dem Seminar „Systeme zum elektrischen Fahren für Maschinen- und Fahrzeugbauingenieure“ die elektrotechnischen Grundlagen, für eine erfolgreiche Entwicklungstätigkeit an diesen Systemen, zielgruppengerecht zu vermitteln.

Die Teilnehmer erhalten Kompaktwissen hinsichtlich der wesentlichen elektrotechnischen Komponenten und Systemen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen, wobei der Schwerpunkt auf dem Antriebsstrang liegt.

Ausführliche Informationen sowie das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie unter  www.hdt.de/W-H010-02-416-8

Ihr Ansprechpartner für diese Pressemeldung

Dipl.-Ing. Bernd Hömberg

Telefon +49 201 18 03-249

E-Mail b.hoemberg@hdt-essen.de

Über das HDT

Das Haus der Technik (HDT) versteht sich als Plattform für Wissenstransfer und Weiter­bildung auf höchstem Niveau. Mit 90 Jahren Erfahrung als unabhängiges Weiterbildungs­institut für Fach- und Führungskräfte stellt es sich als eine der führenden deutschland­weiten Plattformen für innovationsbegleitenden Wissens- und Know-how-Transfer in Form von fachspezifischen Seminaren, Symposien und Inhouse-Workshops dar.

Der Grundgedanke seiner Gründerväter ist dabei in seiner modernen Variante immer noch präsent: Unternehmen im Wettbewerb durch Dienstleistung rund um den wissensbasierten Arbeitsplatz zu unterstützen.

http://www.hdt.de

Media Contact

Bernd Hömberg Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mit Lasern in eine mobile Zukunft

Das EU-Infrastrukturprojekt NextGenBat hat ambitionierte Ziele: Die Performance von mobilen Energiespeichern wie Batterien soll mit neuen Materialien und laserbasierten Herstellungsverfahren enorm gesteigert werden. Zum Einsatz kommt dabei ein Ansatz zur…

Aufbruch in die dritte Dimension

Lassen sich auch anspruchsvolle Metallbauteile in Serie produktiv und reproduzierbar 3D-drucken? Forschende aus Aachen bejahen diese Frage: Sie transferierten am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT das zweidimensionale Extreme Hochgeschwindigkeits-Laserauftragschweißen EHLA auf…

Motorenforscher starten Messkampagne mit klimaneutralem Wasserstoff

„Wasserstoff und daraus erzeugte synthetische Kraftstoffe werden ein zentraler Baustein der maritimen Energiewende sein“, davon ist Professor Bert Buchholz von der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik der Universität Rostock fest…

Partner & Förderer