Expertenworkshop der Gesundheitswirtschaft:Fallweise – Case Management aus der Praxis für die Praxis

Case Management hat sich inzwischen in vielen Krankenhäusern und Kliniken etabliert. Im Mittelpunkt des FHM-Workshops steht eine Bilanz zwischen Nutzen und praktischer Umsetzung von Case Management.

Nach einer kurzen Einführung in das Konzept Case Management durch Prof. Dr. Roswitha Gembris, zertifizierte Ausbilderin der Deutschen Gesellschaft für Care und Case Management, stellen Vertreter der Universitätskliniken Münster und Essen ihre Handlungskonzepte vor.

Eine Keynote zum Thema „Anforderungen an eine bedarfsgerechte Qualifizierung im Gesundheitswesen“ von Dipl. Soz. Iris Bleiker rundet das Tagesprogramm ab.

Die vorgestellten Sichtweisen und Strategien zu Case Management können zum Abschluss bei einem gemeinsamen Imbiss diskutiert werden.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, um vorherige Anmeldung wird jedoch gebeten.

Infos und Anmeldung

Termin: Dienstag, 11. November 2014

Uhrzeit: 16.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ort: Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Ravensberger Str. 10G, 33602 Bielefeld

Kostenfreie Anmeldung unter: www.fh-mittelstand.de/expertenworkshopsgesundheit

Weitere Informationen:

http://www.fh-mittelstand.de/expertenworkshopsgesundheit

Media Contact

Franziska Pollei idw - Informationsdienst Wissenschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Eine optische Täuschung gibt Einblicke ins Gehirn

Yunmin Wu erforscht, wie wir Bewegung wahrnehmen können. Inspiriert durch ein Katzenvideo, kam sie auf die elegante Idee, die Wasserfall-Illusion in winzigen Zebrafischlarven auszulösen. Im Interview erzählt die Doktorandin vom…

Globale Analyse über effektive und topographische Wassereinzugsgebiete

Forschende legen erste globale Analyse vor, wie effektive und topographische Wassereinzugsgebiet voneinander abweichen Topographisch skizzierte Wassereinzugsgebiete sind eine räumliche Einheit, die sich an den Formen der Erdoberfläche orientieren. In ihnen…

Strukturbiologie – Das Matrjoschka-Prinzip

Die Reifung der Ribosomen ist ein komplizierter Prozess. LMU-Wissenschaftler konnten nun zeigen, dass sich dabei die Vorläufer für die kleinere Untereinheit dieser Proteinfabriken regelrecht häuten und ein Hüllbestandteil nach dem…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close