E-Learning von A-Z

Neue Gesetzesvorgaben, Softwareschulung, Produkt-Rollout, neue Richtlinien bei der Kreditvergabe, Datenschutz, Verkaufstraining, Kundenzufriedenheitstraining, interkulturelles Management, neue Standards…

Der Trend zur Mitarbeiter- und Führungskräfteschulung mittels E-Learning nimmt stetig zu. Allerdings hat nicht jeder HR-Manager bereits Erfahrungen damit, wie man E-Learning im Konzern, im mittelständischen Unternehmen, bei Banken oder Versicherungen einsetzt. Die ersten Schritte hin zu einem E-Learning Projekt sind jedoch oft die entscheidenden. Deshalb bietet die Karlsruher time4you GmbH einen ganztägigen Projektmanagement-Workshop am 15. Juni 2010 zum Thema an.

Christina Neuhoff, Leitung Sales bei time4you: „Meist entscheidet schon die Anfangs- und Planungsphase zentral über den Erfolg eines Projekts. Zentrale Fragen sind: Was unterscheidet ein Projekt zur Einführung von E-Learning von anderen Projekten? Welche Ressourcen muss das Unternehmen bereitstellen? Wer ist im Boot? Wer hat welchen Hut auf und wer braucht zusätzliche Befugnisse? Wie aufwändig ist die Einführung für mein Unternehmen? Wie lange muss ich die Zeitabläufe kalkulieren? Faktor Erfolgsmessung: Wie kann ich Kostenersparnis und Erfolge mittels Reporting belegen?“

In einem kompakten Seminartag am 15.6.2010 mit den Experten Christina Neuhoff (Leitung Sales time4you) und Bernd Wiest (Geschäftsführer Bernd Wiest Consulting) erfahren Bildungsverantwortliche, HR-Teams und Neueinsteiger, wie sie in ihrem Unternehmen Projekte zur Einführung von E-Learning auf einen erfolgreichen Weg bringen. Die Teilnehmer lernen typische Projekte kennen und erarbeiten an Fallstudien aus der Praxis konkrete Ergebnisse, mit deren Hilfe sie ihr eigenes Projekt besser vorbereiten, planen, durchführen und evaluieren können. Im Workshop werden erläutert:

– Phasen eines E-Learning-Projekts im Überblick

– Typische Projektstrukturen: Einsteigerprojekte, Aufbau- und Ausbauprojekte

– Fallbeispiele und Fallstudie (die Teilnehmer erarbeiten exemplarisch einen Projektstruktur-

und einen Projektablaufplan)

– Tipps aus der Praxis für die Praxis (Erfolgsfaktoren, Checklisten, Do's and Dont's)

TERMINDATEN: Workshop für E-Learning- und Projektverantwortliche: „Projektmanagement für die Einführung von E-Learning“, ganztägiger Termin am 15. Juni 2010 (Beginn 9 Uhr) im Tagungszentrum Buhlsche Mühle in Ettlingen bei Karlsruhe. Anmeldung und Infos: events@time4you.de, Tel. 49-(0)721-83016-0.

Die Plätze sind begrenzt. Journalistenanfragen für eine Teilnahme bitte unter press@time4you.de. Die Infografik: „Die 5 Phasen eines E-Learningprojektes“ kann ebenfalls unter press@time4you.de angefordert werden.

Wer einen ersten Überblick wünscht, für den ist die Live Session zum Thema „E-Learning für Einsteiger“ gedacht. Die aktuelle Live Session zu diesem Thema findet am 10. Juni 2010 von 16 bis 17 Uhr statt. Infos: www.time4you.de/events.

Unternehmensprofil time4you GmbH
Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (Dtl/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für Personal-, Informations- und Trainingsmanagement. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End-Lösungen. Die Kunden der time4you GmbH profitieren seit vielen Jahren von dem erfolgreichen Einsatz der IBT® SERVER-Software. Unternehmen und Organisationen wie die Hugo Boss AG, HUK-COBURG, Deutsche Telekom/T-COM, Manor AG, die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, die InWEnt gGmbh, die Bertelsmann Stiftung oder das Schweizer Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) nutzen seit Jahren die Expertise der time4you GmbH. Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Mitarbeiterportale, Wissensportale sowie Produkttrainings, multimediale Lerninhalte, Kompetenz- und Trainingsmanagement, Zertifizierungsprogramme, internationale Projektarbeit, Corporate Universities und virtuelle Hochschulen.

time4you ist Mitglied im BITKOM e.V., DGFP e.V., bwcon (baden-württemberg: connected), Q-Verband e.V. sowie Gründungsmitglied und Mitglied des Vorstandes des D-ELAN – Deutsches Netzwerk der E-Learning-Akteure e.V.

PRESSEKONTAKT:
Claudia Burkhardt, Mail: press@time4you.de, Tel. 030-20188565

Media Contact

Claudia Burkhardt time4you GmbH

Weitere Informationen:

http://www.time4you.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Was Fadenwürmer über das Immunsystem lehren

CAU-Forschungsteam sammelt am Beispiel von Fadenwürmern neue Erkenntnisse über die Regulation der angeborenen Immunantwort. Alle höheren Lebewesen verfügen über ein Immunsystem, das als biologischer Abwehrmechanismus den Körper vor Krankheitserregern und…

Das Vogelhirn ist überraschend komplex

Manche Vögel können erstaunliche kognitive Leistungen vollbringen – dabei galt ihr Gehirn im Vergleich mit dem von Säugetieren als ziemlich unorganisiert. Forscher aus Bochum (RUB), Düsseldorf (HHU), Jülich (FZJ), und…

Atombillard mit Röntgenstrahlen

Eine neue Methode, ins Innere der Moleküle zu blicken 1921 erhielt Albert Einstein den Nobelpreis für Physik für seine Entdeckung, dass Licht quantisiert ist und als ein Strom von Lichtteilchen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close