Biogas – Retter oder Verschwender?

uf dem 83. Darmstädter Seminar Abfalltechnik werden aktuelle Nutzungsstrategien bei der Vergärung von Biomasse präsentiert.

Der Schwerpunkte des Seminars liegen einerseits auf technischen Innovationen, andererseits soll auch Fragen nach ökologischen Risiken nachgegangen werden: Wie sind etwa die Auswirkungen des Anbaus nachwachsender Rohstoffe auf Umwelt und Landwirtschaft zu bewerten? Und welchen Beitrag können biogene Abfälle zur Biogaserzeugung leisten? Veranstalter des Seminars ist der Förderverein des Instituts WAR mit dem Fachgebiet Abfalltechnik an der TU Darmstadt in Kooperation mit der Hessen-Umwelttech.

Klimaschutz und erneuerbare Energien beherrschen derzeit die umweltpolitische Diskussion. Ausgelöst durch die aktuellen Prognosen zum zukünftigen Klimawandel hat sich die Bundesregierung hohe Ziele zur Emissionsreduktion von Treibhausgasen bis zum Jahr 2020 gesetzt. Der energetischen Nutzung von Biomasse wird dabei eine zentrale Bedeutung beigemessen, die durch das Erneuerbare Energien Gesetz umweltpolitisch manifestiert wurde.

Anmeldungen, Programm und weitere Informationen:
Institut WAR – Fachgebiet Abfalltechnik,
Tel. 06151 16 – 4901, info@abfalltechnik.net,
Die Teilnahmegebühr beträgt 180 €.
Zeit und Ort:
„Biogas Klimaretter oder Ressourcenverschwender?“,
83. Darmstädter Seminar Abfalltechnik,
Dienstag, 11. Dezember 2007, 9.30 bis 18 Uhr,
darmstadtium Wissenschaft und Kongresse, Schlossgraben 1, Darmstadt
Medienvertreter sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.

Media Contact

Jörg Feuck idw

Weitere Informationen:

http://www.abfalltechnik.net

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroalge Stylodinium – ein geheimnisvoller Unbekannter aus dem Moor

Die Alge des Jahres 2022 … LMU-Biologe Marc Gottschling untersucht die Panzergeißler seit Langem. Einer ihrer bemerkenswertesten Vertreter wird jetzt zur Alge des Jahres 2022 gewählt. Die Mikroalge Stylodinium wird…

Zur Rolle von Bitterrezeptoren bei Krebs

Rezeptoren als Angriffspunkte für Chemotherapeutika. Bitterrezeptoren unterstützen den Menschen nicht nur beim Schmecken. Sie befinden sich auch auf Krebszellen. Welche Rolle sie dort spielen, hat ein Team um Veronika Somoza…

Das ungleichmäßige Universum

Forscher untersuchen kosmische Expansion mit Methoden aus der Physik von Vielteilchensystemen. Mathematische Beschreibungen der Expansion des Universums beinhalten einen systematischen Fehler: Man nimmt an, dass die Materie im Universum gleichmäßig…

Partner & Förderer