finkenau academy – drei neue Veranstaltungen

Im Februar dreht sich in der finkenau academy alles um „Podcasts in der Wissenschaftskommunikation“ (Link zum Workshop: http://www.mmkh.de/index.php?client=1&lang=1&idcat=39&idart=449). Anette Stöber und Patrick Peters vom MMKH vermitteln in diesem Workshop einen Überblick über die verschiedenen Arten von Podcasts und laden zu eigenen Aufzeichnungen und Nachbearbeitungen ein.

Die Workshops im März und April stehen ganz im Zeichen der Weblogs:

Der Workshop „Weblogs in der Lehre“ vermittelt, wie dieses Kommunikationstool in der Lehre eingesetzt werden kann und wie man mit dem Blogprogramm WordPress einen eigenen Blog erfolgreich ins Internet stellt (Link zum Workshop: http://www.mmkh.de/index.php?client=1&lang=1&idcat=39&idart=450).

Der Workshop „Blogging mit Web 2.0-Extras“ (Link zum Workshop: http://www.mmkh.de/index.php?client=1&lang=1&idcat=39&idart=451) erweitert dieses Thema: Wie lassen sich eigene Flickr-Fotos oder eine Videosammlung aus YouTube in einen Blog einbinden, wie lässt sich ein Blog mit anderen vernetzen? Alle im Workshop gezeigten Techniken können die Teilnehmer sogleich ausprobieren und umsetzen.

Die Workshops finden jeweils freitags vormittags statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine verbindliche Anmeldung aber erforderlich.

Termine: 29. Februar, 28. März, 25. April 2008

Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es unter www.mmkh.de – Veranstaltungshinweise.

Media Contact

Melanie Moenig MMKH

Weitere Informationen:

http://www.mmkh.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Grüner Laser schmilzt reines Kupfer

Fraunhofer IWS setzt erstmals innovative Laserschmelzanlage für komplexe Kupfer-Bauteile ein Raffiniert geformte Kunststoffteile mit dem 3D-Drucker zu erzeugen ist heute keine Kunst mehr, sondern Alltagstechnologie. Ganz anders bei reinem Kupfer:…

Der Erdmantel als Lavalampe

Vulkanketten „recyceln“ ozeanische Kruste und kontinentales Material   In den 80er Jahren waren sogenannte Lava-Lampen im Zimmer vieler Jugendlicher zu finden. Die Hitze einer im Fuß der Lampe versteckten Glühbirne…

Klimawandel: Mischwälder sind anpassungsfähiger als Monokulturen

Tannen und Fichten dominieren mit einem Anteil von 80 Prozent den Baumbestand des Schwarzwalds. Solche überwiegenden Reinbestände sind jedoch besonders anfällig für klimawandelbedingte Extremereignisse wie Sturmschäden, Hitzewellen und Borkenkäferbefall. In…