Werkzeuge für die Zerspanung – Entwicklung, Prozesskette, Einsatz

Am Mittwoch, 13. Februar 2008 von 10.30 Uhr bis 17.15 Uhr, und Donnerstag, 14. Februar 2008, von 8 bis 15 Uhr, veranstaltet das Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW) der Leibniz Universität Hannover, An der Universität 2, 30823 Garbsen, ein zweitägiges Seminar zum Thema: Werkzeuge für die Zerspanung – Entwicklung, Prozesskette, Einsatz mit dem Schwerpunkt „Ressourcenoptimierte Produktion“. Weitere Informationen zur Tagung unter http://www.ifw.uni-hannover.de/das_ifw/veranstaltungen/seminare/.

Um den Herausforderungen des globalen Wettbewerbs gerecht zu werden, sollen neue Entwicklungen in der spanenden Fertigungstechnik Bearbeitungs- und Prozesszeiten verkürzen. Dies ist nur durch eine signifikante Steigerung der Zerspanleistungen möglich. Eine bessere Nutzung von Energie und Rohstoffen führt dazu, trotz steigender Kosten weiterhin wirtschaftlich fertigen zu können. Voraussetzung dafür ist allerdings eine effiziente Gestaltung der Zerspanungsprozesse und der Werkzeuge. Internationale Fachleute berichten über ihre Erfahrungen und diskutieren über die kontinuierliche Weiterentwicklung von Zerspanungsprozessen sowie über angepasste, innovative Werkzeuge, die die verschiedenen Werkstoffe erfordern. Das Seminar bietet außerdem eine Plattform zum Austausch über neue Möglichkeiten und die Anforderungen, die die Zukunft an das Thema stellt.

Das Seminar steht allen Interessierten offen, die Anmeldegebühr beträgt pro Person 450 Euro, inklusive Seminarunterlagen, zweimal Mittagessen, Pausengetränken sowie Büfett und Getränken während der Abendveranstaltung und Bustransfers. Entsprechende Hotelkontingente können bis zum 16. Januar 2008 abgerufen werden.

Buchung, Kontakt und Information:

Dipl.-Ing. Dennis Hahmann
Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW) Produktionstechnisches Zentrum Hannover (PZH) Leibniz Universität Hannover An der Universität 2
30823 Garbsen
E-Mail: werkzeuge@ifw.uni-hannover.de
http://www.ifw.uni-hannover.de/das_ifw/veranstaltungen/seminare/

Media Contact

Dr. Stefanie Beier Leibniz Universität Hannover

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Was die Körnchen im Kern zusammenhält

Gerüst von Proteinflecken im Zellkern nach 100 Jahren identifiziert. Nuclear Speckles sind winzige Zusammenballungen von Proteinen im Kern der Zelle, die an der Verarbeitung genetischer Information beteiligt sind. Berliner Forschende…

Immunologie – Damit Viren nicht unter die Haut gehen

Ein Team um den LMU-Forscher Veit Hornung hat einen Mechanismus entschlüsselt, mit dem Hautzellen Viren erkennen und Entzündungen in Gang setzen. Entscheidend für die Erkennung ist eine typische Struktur der…

Kleine Moleküle steuern bakterielle Resistenz gegen Antibiotika

Sie haben die Medizin revolutioniert: Antibiotika. Durch ihren Einsatz können Infektionskrankheiten, wie Cholera, besser behandelt werden. Doch entwickeln die krankmachenden Erreger zunehmend Resistenzen gegen die angewandten Mittel. Nun sind Wissenschaftlerinnen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close