Starker Partner für Internationalen Kongress der Laser Optics Berlin

Den Internationalen Kongress der Laser Optics Berlin im März 2012 wird die renommierte Optical Society of America (OSA) ausrichten. Eine entsprechende Kooperation haben die Messe Berlin und die OSA am Rande der Fachmesse Photonics West in San Francisco vereinbart.

Der Internationale Kongress wird aus drei Einzelkonferenzen bestehen, die aktuelle Forschungsfelder der Optik und der optischen Technologien zum Gegenstand haben. Themen sind Laser zur Erzeugung hoher und höchster Lichtintensitäten, Fragestellungen der Quanteninformationsverarbeitung und die ultraschnelle Dynamik molekularer und kristalliner Strukturen.

Neben Moderatoren aus den USA, Kanada, Frankreich, der Schweiz und Österreich ist auch Prof. Dr. Thomas Elsässer, Direktor am Berliner Max-Born-Institut, aktiv an der Kongressgestaltung beteiligt. Professor Elsässer: „OSA-Kongresse gehören zu den führenden Veranstaltungen im Bereich der optischen Technologien und erzeugen eine hohe Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit. Dies wird dem Messeteil der Laser Optics Berlin direkt zugute kommen und erschließt auch für die Aussteller neues Publikum.“

Zum erfolgreichen Drei-Säulen-Konzept der Laser Optics Berlin gehören neben dem Internationalen Kongress eine Ausstellung und Fachforen. Die Bandbreite der Präsentationen in der Ausstellung reicht von Basistechnologien über angewandte Lasertechnik und wissenschaftliche Innovationen bis zur Vorstellung internationaler Projekte und Kooperationen. Zu den thematischen Schwerpunkten der Ausstellung zählt erstmals die Mikrosystemtechnik. In den Fachforen der Laser Optics Berlin geht es um spezielle Anwendungsbereiche und Technologien, außerdem finden Branchenmeetings, Recruitingtage sowie Weiterbildungsevents statt.

Über die Laser Optics Berlin

Die Laser Optics Berlin – Internationale Fachmesse und Kongress für optische Technologien und Lasertechnik – findet alle zwei Jahre statt. Veranstaltet wird die Laser Optics Berlin von der Messe Berlin in Zusammenarbeit mit der TSB Innovationsagentur Berlin GmbH, den Partnern Max-Born-Institut, OpTecBB, WISTA-MANAGEMENT GMBH und dem Laserverbund Berlin-Brandenburg e.V.

Media Contact

Eva Cheung Messe Berlin GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Ozon und Jetstream: Eine komplexe Beziehung

Aufwendigere Modelle haben bei der Darstellung atmosphärischer Veränderungen die Nase vorn. Ozon in der Stratosphäre schützt nicht nur das Leben auf der Erde vor gefährlicher UV-Strahlung. Es kann auch die…

Biobasierte Autokarosserie für die Straßenzulassung rückt in greifbare Nähe

Biowerkstoffe sind ein wichtiger Baustein bei der Umsetzung der Nationalen Bioökonomiestrategie Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert seit Oktober die Entwicklung einer Auto-Karosserie mit einem hohen Anteil nachwachsender…

Mikroschwimmer bewegen sich wie die Motten zum Licht

Die Freigeist-Nachwuchswissenschaftlergruppe der TU Dresden unter Leitung von Chemikerin Dr. Juliane Simmchen hat erstmals ein beeindruckendes Verhalten von synthetischen Mikroschwimmern untersucht: sobald die photokatalytischen Partikel eine beleuchtete Zone verlassen, drehen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close