Revolutionäres Hybrid-Flugzeug H-AEROTM ONE mit noch nie dagewesener Flugdauer erstmalig auf ILA 2016 Halle 3 Stand 117 vorgestellt

Der auf der Messe präsentierte Prototyp ist zunächst ein UAS (Unmanned Aerial System) – die in Entwicklung befindlichen grösser skalierten Versionen des Hybrid-Flugzeugs der Flugzeugfamilie H-AEROTM ermöglichen sowohl den komplett umweltfreundlichen Transport von Menschen und Fracht als auch beispielsweise die Bereitstellung von Höhenplattformen zur Telekommunikation.

Das Hybrid-Flugzeug H-AEROTM ONE vereinigt alle Vorteile der bewährten Flugkonzepte von konventionellen Flugzeugen, Helikoptern und Ballons, indem es vertikales Aufsteigen und Landen (VTOL), ausgezeichnete Reichweite bei guter Geschwindigkeit mit der Fähigkeit zu enormer Flughöhe und der Fähigkeit, dort permanent zu verweilen verbindet – und dabei vollkommen umweltfreundlich fliegt.

H-AEROTM ONE meistert damit auf bisher nicht für möglich gehaltener Art alle Missionen, welche eine lange Flugdauer und -höhe sowie zuverlässige luftgestützte Anwendungen auf den Gebieten der Forschung, Kommunikation und Beobachtung erfordern.

Ebenso ermöglichen die geplanten, grösseren Produktversionen von H-AEROTM den komplett umweltfreundlichen Transport von Personen und Fracht. Hierdurch wird ein vollkommen umweltfreundlicher („sanfter“) Flugtourismus ermöglicht, mit dem zum Beispiel ein die Umwelt, Fauna und Flora bewahrendes Fliegen über den Regenwald im Amazonasgebiet oder über die Savannen in Afrika ermöglicht wird.

Harald Jurkschad
Tel: +49 761 3873 7988
Mob: +49 1523 356 2482
harald.jurkschat@hybrid-airplane.com

Media Contact

Harald Jurkschad presseportal.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Eine optische Täuschung gibt Einblicke ins Gehirn

Yunmin Wu erforscht, wie wir Bewegung wahrnehmen können. Inspiriert durch ein Katzenvideo, kam sie auf die elegante Idee, die Wasserfall-Illusion in winzigen Zebrafischlarven auszulösen. Im Interview erzählt die Doktorandin vom…

Globale Analyse über effektive und topographische Wassereinzugsgebiete

Forschende legen erste globale Analyse vor, wie effektive und topographische Wassereinzugsgebiet voneinander abweichen Topographisch skizzierte Wassereinzugsgebiete sind eine räumliche Einheit, die sich an den Formen der Erdoberfläche orientieren. In ihnen…

Strukturbiologie – Das Matrjoschka-Prinzip

Die Reifung der Ribosomen ist ein komplizierter Prozess. LMU-Wissenschaftler konnten nun zeigen, dass sich dabei die Vorläufer für die kleinere Untereinheit dieser Proteinfabriken regelrecht häuten und ein Hüllbestandteil nach dem…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close