Mobile Thermotransferdrucker für die Vor-Ort-Kennzeichnung

Der Kartendrucker Thermomark Prime und der Handhelddrucker für Rollenmaterial Thermofox von Phoenix Contact eignen sich neben dem stationären Einsatz auch für die mobile Anwendung vor Ort.

Mit der Funktionsvielfalt des Markierungssystems Marking System ausgestattet, lassen sich Klemmen, Kabel und Leiter sowie Geräte und Anlagen beschriften.

Dabei setzen die handlichen, akkubetriebenen Drucker auf die Thermotransferdrucktechnologie.

Die vollständig integrierte Markierungssoftware ermöglicht es, Druckdaten direkt einzugeben. Zusätzlich können beide Geräte mit einem externen PC verbunden und über die Markierungssoftware Clip Project angesteuert werden. Die Drucker sind mit wieder aufladbaren Hochleistungs-Akkus über viele Stunden einsatzbereit.

Ein umfangreiches Programm verschiedener Markierungsmaterialien ermöglicht den Einsatz der Geräte in unterschiedlichen Applikationen.

Eva von der Weppen

PHOENIX CONTACT GmbH & Co.KG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/
Public Relations
Flachsmarktstr. 8
32825 Blomberg
Tel. ++49 5235 3-41713
Fax: ++49 5235 3-41825
Mobil: ++49 173 2780270
mail to eweppen@phoenixcontact.com

www.phoenixcontact.com

Media Contact

Eva von der Weppen PHOENIX CONTACT GmbH & Co.KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Lüftung leicht gemacht

Eine einfache Anlage entfernt 90 Prozent potenziell Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft Die Luft in Klassenzimmern und anderen Räumen von infektiösen Aerosolen zu befreien, wird künftig deutlich einfacher. Forschende des…

Krebsforscher trainieren weiße Blutkörperchen für Attacken gegen Tumorzellen

Wissenschaftler am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) und der Hochschulmedizin Dresden konnten gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam erstmals zeigen, dass sich bestimmte weiße Blutkörperchen – so genannte Neutrophile Granulozyten…

CAPTN Future Zukunftscluster reicht Vollantrag ein

Autonomer öffentlicher Nahverkehr könnte in Kiel Realität werden Im Februar dieses Jahres gab das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Finalisten im Wettbewerb um die Innovationsnetzwerke der Zukunft bekannt….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close