Imagefaktor Sauberkeit: InnoTrans 2014 zeigt innovative Reinigungstechnik und -produkte für die Bahnbranche

Diese Entwicklung spiegelt die InnoTrans wider, denn auch dort gewinnt das Thema Reinigung an Bedeutung. So sind in diesem Jahr etwa 20 internationale Aussteller vertreten, die innovative Technik und Pflegeprodukte für die Reinigung von Verkehrsmitteln sowie Bahnhöfen und Haltestellen präsentieren. Dabei reicht die Produktpalette in diesem Bereich von Zug- und Straßenbahnwaschanlagen über Sauggeräte und Waschmaterialien bis zu Wasseraufbereitungssystemen.  

Fokus: Neue Märkte erschließen

Für die Anbieter von Reinigungstechnik ist die InnoTans als internationale Leitmesse für Verkehrstechnik vor allem deshalb interessant, weil in Berlin mit den Verkehrsunternehmen, Fahrzeugherstellern sowie den Service- und Wartungsunternehmen alle relevanten Kunden aus dem globalen Bahnmarkt an einem Ort versammelt sind. So bietet die InnoTrans an vier Tagen vom 23. bis 26. September auf dem Messegelände Berlin ExpoCenter City beste Voraussetzung, um nachhaltige Geschäftsbeziehungen aufzubauen und neue Märkte zu erschließen.  

Genau aus diesem Grund nimmt mit dem Unternehmen Cleaning Systems, Inc. erstmals auch einer der führenden US-Hersteller von Reinigungs- und Pflegeprodukten an der Fachmesse teil. „Wir glauben, dass die InnoTrans uns die beste Gelegenheit gibt, unsere weltweit führende Technologie und globalen Spitzenprodukte öffentlichen Nahverkehrsunternehmen aus aller Welt präsentieren zu können”, so Dave Krause, Präsident und CEO, Cleaning Systems, Inc. „Wir sind absolut gespannt auf unsere erstmalige Teilnahme an der InnoTrans 2014.”

 Über die InnoTrans

Die InnoTrans ist die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik, die alle zwei Jahre in Berlin stattfindet. 126.110 Fachbesucher aus 140 Ländern informierten sich auf der jüngsten Veranstaltung bei 2.515 Unternehmen aus 49 Ländern über die Innovationen der globalen Bahnindustrie. Die fünf Messesegmente der InnoTrans sind Railway Technology, Railway Infrastructure sowie Public Transport, Interiors und Tunnel Construction. Veranstalter der InnoTrans ist die Messe Berlin. Die zehnte InnoTrans findet vom 23. bis 26. September 2014 statt. Mehr Informationen stehen online unter www.innotrans.de bereit.

Pressekontakt:

Messe Berlin GmbH

Michael T. Hofer

Unternehmenssprecher und Leiter der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

www.messe-berlin.de 

InnoTrans: Andreas Dienemann Pressereferent

Messedamm 22

14055 Berlin

Tel.: +49(0)30 / 3038-2351 Fax: +49(0)30 / 3038-2278 dienemann@messe-berlin.de

www.innotrans.de

Ansprechpartner für Medien

Michael T. Hofer Messe Berlin GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Rotorblattlager erfolgreich getestet

Prüfstand beweist sich im Regelbetrieb Das Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES absolvierte auf dem Lagerprüfstand in Hamburg eine erfolgreiche Testreihe zur beschleunigten Prüfung von Rotorblattlagern. Im Rahmen von Forschungs- und Industrieprojekten…

Die Umwandlung von Formen in Zahlen

Die Natur hat viele Dinge hervorgebracht, die sich in Größe, Farbe, und vor allem in der Form voneinander unterscheiden. Während sich die Farbe oder Größe eines Objekts einfach bestimmen lässt,…

Blutgruppe bestimmt Zusammensetzung des Darmmikrobioms mit

CAU-Forschungsteam weist in großer Genomstudie Zusammenhänge bestimmter Genvarianten mit der Zusammensetzung der Bakterienbesiedlung im menschlichen Körper nach Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weltweit erforschen seit einigen Jahren, inwiefern die Mikroorganismen, die in…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen