Internationale Zusammenarbeit auf der CEBIT 2011

Forschungseinrichtungen und Firmen, die gezielt Partner aus anderen europäischen Ländern zur Zusammenarbeit suchen oder sich einen Überblick über neue Technologien verschaffen möchten, sind beim Future Match des Enterprise Europe Networks auf der CeBIT 2011 genau richtig.

Enterprise Europe Network ist das europäische Exzellenznetzwerk zur umfassenden Unterstützung der Zusammenarbeit von Wirtschaft – insbesondere den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) – Hochschulen und Wissenschaft.

Während einer Kooperationsbörse von Dienstag, 1., bis Samstag, 5. März 2011, werden am Future Match Stand im Future Parc, Halle 9, Stand 24, erste persönliche Kontakte geknüpft. Die Registrierung steht allen Interessierten unter www.futurematch.cebit.de bis Donnerstag, 10. Februar 2011, offen.

Interessierte Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Unternehmen können sich anmelden und ihre Kooperationsprofile einstellen. Über einen Online-Profilkatalog haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anschließend die Möglichkeit, potenzielle Gesprächspartnerinnen oder -partner auszuwählen und bilaterale Treffen auf dem Future Match Stand zu buchen. Die individuellen Zeitpläne werden den Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der CeBIT zugeschickt.

Die Kontaktbörse wird von uni transfer, der Forschungs- und Technologiekontaktstelle der Leibniz Universität Hannover, als Partnerin im Enterprise Europe Network in Niedersachsen organisiert.

Wie erfolgreich der Future Match ist, zeigen Zahlen aus dem Jahr 2010: Mehr als 440 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 46 Ländern nutzten die Chance, sich in rund 1.300 bilateralen Gesprächen über technische Kooperationen, gemeinsame Entwicklungen, Forschungsprojekte oder Lizenzvereinbarungen auszutauschen.

Hinweis an die Redaktion:
Für weitere Informationen steht Ihnen Maja Gorczynska von uni transfer, der Forschungs- und Technologiekontaktstelle der Leibniz Universität Hannover, unter Telefon +49 511 762 19490 oder per E-Mail unter Maja.Gorczynska@zuv.uni-hannover.de gern zur Verfügung.

Media Contact

Leibniz Universität Hannover

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2011

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Junger Gasriesenexoplanet gibt Astronomen Rätsel auf

Wissenschaftler finden den bisher jüngsten Super-Jupiter, für den sie sowohl Masse als auch Größe messen konnten. Eine Forschergruppe um Olga Zakhozhay vom MPIA hat einen Riesenplaneten um den sonnenähnlichen Stern…

Im dynamischen Netz der Sonnenkorona

In der mittleren Korona der Sonne entdeckt ein Forscherteam netzartige, dynamische Plasmastrukturen – und einen wichtigen Hinweis auf den Antrieb des Sonnenwindes. Mit Hilfe von Messdaten der amerikanischen Wettersatelliten GOES…

Metall dringt tiefer in Auenböden ein als Plastik

Kunststoffe und Metalle verteilen sich unterschiedlich in den Böden von Flussauen: Während Plastikpartikel sich in den obersten Bodenschichten konzentrieren, finden sich Metalle bis in eine Tiefe von zwei Metern. Das…

Partner & Förderer