Parrot zeigt digitalen Bilderrahmen der Handyfotos per MMS empfängt

Vom 04.03. bis 09.03.2008 demonstriert Ihnen Parrot in Halle 15/ Stand E38 den ersten digitalen Bilderahmen mit integrierter SIM-Karte und eigener Mobilfunknummer. Damit gelangen Handy-Fotos per MMS über große Entfernung schnell auf den Rahmen.

Weitere Hightlights sind:

Der erste NFC-fähige Bilderrahmen in Testversion, der Fotos per Berührung vom Mobiltelefon empfängt

Neuheiten aus dem Bereich Freisprechanlagen: Das Parrot SK4000 mit dem Telefonieren für Zweiradfahrer komfortabel möglich ist und das Parrot RK8200, einem Audio-Hub für das Auto mit Stereo-Radio, Freisprechanlage und vielen Anschlüssen für externe Audio-Geräte wie einem iPod/iPhone-Konnektor

Neuheiten aus dem Multimedia-Bereich: Die Parrot PARTY Black Edition ist ein Stereolautsprecher zum Mitnehmen komplett in schwarz mit einer Akkulaufzeit von acht Stunden. Das Parrot DS1120, ein Paar Stereo-Lautsprecher, bietet kabellosen Hörgenuss für zu Hause und das Parrot DS3120 wartet als portables Radio mit kompletter Freisprechanlage und Anschluss für MP3-Player auf

Jürgen Burgis, Vice President der Parrot GmbH sowie das Parrot-Team freuen sich auf Ihren Besuch und stehen für Produktpräsentationen und Gespräche gerne zur Verfügung.

Für Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an

Christian Schindler
markengold PR GmbH
Tel. 030 21915960
c.schindler@markengold.de.

Ansprechpartner für Medien

Deutsche Messe AG

Weitere Informationen:

http://www.cebit.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Diamanten brauchen Spannung

Diamanten faszinieren – nicht nur als Schmucksteine mit brillanten Farben, sondern auch wegen der extremen Härte des Materials. Wie genau diese besondere Variante des Kohlenstoffs tief in der Erde unter…

Die Entstehung erdähnlicher Planeten unter der Lupe

Innerhalb einer internationalen Zusammenarbeit haben Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Astronomie in Heidelberg ein neues Instrument namens MATISSE eingesetzt, das nun Hinweise auf einen Wirbel am inneren Rand einer planetenbildenden Scheibe…

Getreidelagerung: Naturstoffe wirksamer als chemische Insektizide

Senckenberg-Wissenschaftler Thomas Schmitt hat die Wirksamkeit von Kieselerde und einem parasitischen Pilz als Schutz vor Schadinsekten an Getreide im Vergleich zu einem chemischen Insektizid untersucht. Gemeinsam mit Kollegen aus Pakistan…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen