Händlerzentrum der CeBIT bricht 2008 alle Rekorde

Der 'Planet Reseller', das Händlerzentrum für den IT-, TK- und CE-Fachhandel auf der CeBIT vom 4. bis 9. März, ist größer denn je. Mit mehr als 150 Ausstellern auf einer Fläche von mehr als 10 000 Quadratmetern sind nahezu alle wichtigen Lieferanten vertreten. Besuchermagnet auch in diesem Jahr: Das Gläserne Studio der Redaktion CRN (Computer Reseller News) mit stündlichen Live-Interviews.

Ernst Raue, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe Hannover, betont, dass die CeBIT mit dem 'Planet Reseller' der dynamisch wachsenden Bedeutung der Distribution und des Handels Rechnung trägt. 'Mit diesem Angebot erreichen die CeBIT-Aussteller mehr Händler als auf jeder anderen Veranstaltung. Im Planet Reseller werden die Trends gesetzt und die neuesten Produkte gezeigt,' sagt Raue.

In dem Händlerzentrum in Halle 25, Stand D40 stellen in diesem Jahr allein rund 30 Distributoren aus. Mit dabei sind zum Beispiel Actebis Peacock, API, Avnet, Bytec, COS Distribution, ENO telecom, IDS, KOSATEC, Partners in Europe, PC live, Pilot, Rombus, Siewert & Kau und Tragant.

Am Stand der COS Distribution werden sich Partner wie Microsoft, Brother, Genius, SCM sowie Typhoon und Topedo präsentieren. Microsoft stellt beispielsweise seine aktuellsten Serverapplikationen 2008 und das Servicepack 1 für Vista vor. Außerdem kann der Besucher Live-Demonstrationen von Microsoft Windows Vista und Office 2007 erleben.

Zur CeBIT 2008 beteiligen sich deutlich mehr Hersteller als in den vergangenen Jahren. Unter anderem dabei sind A Eins, Acer, BenQ, Cherry, ElectronicSales, Freecom, LG, Logitech, Maxdata, Memorysolution, MSI, Olidata, Packard Bell, Pinnacle, Targus, TerraTec, Toshiba und Trust. Außerdem präsentieren sich Verbundgruppen und Kooperationen wie Akcent, Comteam, Electronic Partner, Microtrend, PC Spezialist und Vobis sowie Branchenverbände wie der BVT (Bundesverband Technik des Einzelhandels) und der ZVEH (Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke). Weitere Aussteller sind Online-Händler und Service Provider.

Im 'Planet Reseller' werden nicht nur die neuesten Produkte, sondern vor allem fachhandelsspezifische Lösungen gezeigt. Dazu gehören auch Fachhandelsprogramme und Logistikleistungen der Distribution sowie Konzepte im Fullfilment und in der Supply Chain.

Nach der erfolgreichen Premiere 2007 wird die CRN-Redaktion auch in diesem Jahr im 'Gläsernen TV-Studio' stündlich Interviews und Gespräche zu aktuellen Themen mit Persönlichkeiten der ITK- und CE-Wirtschaft sowie Verbänden durchführen. Zugesagt haben bereits rund 40 Vorstände, Geschäftsführer und führende Manager der Branche. Besucher des 'Planet Reseller' können die Interviews im 'Gläsernen Studio' live verfolgen. Zusätzlich werden die Gespräche zeitgleich auf den Monitoren im 'Planet Reseller' übertragen.

Der 'Planet Reseller' wird seit 2003 von der Deutschen Messe AG und der Events & Services Unit des CMP-WEKA Verlags in Poing durchgeführt.

Media Contact

Gabriele Dörries Deutsche Messe AG

Weitere Informationen:

http://www.cebit.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mehr Sicherheit für Talsperren und Dämme

TH Köln und Aggerverband entwickeln System zur Überwachung von Sperrbauwerken. Die unter Wasser liegenden Teile von Sperrmauern und Dämmen wurden bislang nicht kontinuierlich überwacht. Um solche Bauwerke, die zur kritischen…

Mit Satelliten-Daten Maßnahmen gegen Waldschäden planen

Forschungsteam der Universität Göttingen an Wiederbewaldung in Thüringen beteiligt. Stürme, heiße und trockene Sommer sowie Schädlingsbefall haben in den hiesigen Wäldern sichtbare Spuren hinterlassen. Dies gilt auch für Fichtenbestände in…

Asteroideneinschlag in Zeitlupe

Hochdruck-Studie löst 60 Jahre altes Rätsel. Zum ersten Mal haben Forscher live verfolgt, was bei einem Asteroideneinschlag in dem getroffenen Material genau vor sich geht. Das Team von Falko Langenhorst…

Partner & Förderer