G DATA-Premieren auf der CeBIT 2008

G DATA nutzt die weltgrößte IT-Messe auch in diesem Jahr zur Präsentation neuer Security-Lösungen für Endkunden und Unternehmen. Speziell auf die Sicherheitsanforderungen von Notebooks zugeschnitten, präsentiert sich das G DATA Messehighlight: G DATA NotebookSecurity. Die intelligente Speziallösung für den mobilen Anwender erweitert den Rekordtestsieger G DATA InternetSecurity um automatisches Backup, Security Tuning, High-End-Datenverschlüsselung und Notebook-Schloss. Im Bereich Unternehmens-Lösungen wird G DATA in Hannover seine neue Business-Generation 9.0 vorstellen: G DATA AntiVirus und G DATA ClientSecurity. Die CeBIT Highlights werden in der 500 qm großen G DATA Arena (Stand H 12) in Halle 6 präsentiert.

G DATA Pressekonferenz
Die G DATA Pressekonferenz findet am 04.03.2008 von 14.00 bis 15.00 Uhr im Convention Center, Saal 17 statt. Im Rahmen der Pressekonferenz präsentiert G DATA seine CeBIT-Messehighlights: G DATA NotebookSecurity und die neue Generation der G DATA Business-Lösungen.

Neben den Produktneuheiten stellt G DATA die Ergebnisse seiner Security-Umfrage vor.

Im Anschluss an die Pressekonferenz haben Medienvertreter beim Pressebrunch im informellen Rahmen die Möglichkeit, vertiefende Gespräche und Interviews mit Dr. Dirk Hochstrate, G DATA Vorstand (CTO) sowie Ralf Benzmüller, Leiter G DATA Security-Labs, zu führen.

Die G DATA Pressekonferenz findet am 04.03.2008 von 14.00 bis 15.00 Uhr im Convention Center, Saal 17 statt. Im Rahmen der Pressekonferenz präsentiert G DATA seine CeBIT-Messehighlights: G DATA NotebookSecurity und die neue Generation der G DATA Business-Lösungen.

G DATA-Highlights auf der CeBIT 2008

G DATA NotebookSecurity – keine Chance für Datendiebe
Zwei Drittel aller neu angeschafften PCs sind mittlerweile Notebooks. Dabei brauchen Notebooks mehr Schutz als Desktop-PCs. Zu den bekannten Bedrohungen durch Malware und Hacker kommen Gerätediebstahl oder -verlust und Datenverlust durch ein erhöhtes Hardwareschaden-Risiko hinzu. Mit G DATA NotebookSecurity steht Notebook-Anwendern erstmals eine auf diese Gefahren speziell zugeschnittene Hardware-Software-Kombination zur Seite. Die neue Speziallösung kombiniert G DATA InternetSecurity mit Backup, Security-Tuning, Datenverschlüsselung und Notebook-Schloss.

An G DATA NotebookSecurity werden sich Langfinger die Zähne ausbeißen!

KeyFeatures G DATA NotebookSecurity

G DATA AntiVirus mit Virenblocker für E-Mails, HTTP und Instant Messaging
G DATA Personal Firewall: Schutzautomatik bei vollem Gaming-Spaß
G DATA TopSecret: Datensafe als virtuelles Laufwerk zum Verschlüsselung sensibler Daten, Echtzeit-Verschlüsselung mit 5 Algorithmen
G DATA SecurityLock: Effektiver Hardware-Schutz für alle Notebooks mit
Lock-Slot
G DATA Backup sichert Daten vollautomatisch, inkl. 1 GB Online-Speicher
G DATA Security Tuner
G DATA AntiSpam / AntiPhishing
Preise und Verfügbarkeit
Der Preis für G DATA NotebookSecurity beträgt 59,95 Euro, eine 3 User-Version gibt es für 79,95 Euro. Der Verkaufsstart erfolgt am ersten CeBIT-Messetag, dem 04. März 2008.
G DATA Business-Lösungen 9.0 – Perfekt für Mittelstand und jetzt auch für größere Netze

Die brillante Performance der neuen G DATA Unternehmenslösungen legen den Einsatz auch in größeren Netzen nahe. Dort punktet die Generation 9.0 mit neuen Funktionen wie Kaskadierung, Ausfallsicherung und Jobsharing am Server, Signatur-Rollback, Linux-Clients und Remote-Administration per Web-Interface. Nach G DATA-Manier: Einfachste Handhabung auf höchstem Sicherheitsniveau.

Die neue Technologie findet sowohl in G DATA AntiVirus, als auch in G DATA ClientSecurity (AntiVirus plus Firewall) Einzug. Wie gewohnt sind beide Produkte als Business-Edition oder als Enterprise-Edition mit Mailserverschutz erhältlich.

Alle G DATA Unternehmenslösungen sind Vista-Ready und weiterhin unter Windows 2000, XP oder Server 2003 einsetzbar.

Neuerungen der G DATA Business-Lösungen im Überblick

Kaskadierung, Ausfallschutz und Job-Sharing der Serversoftware
Wiederherstellen älterer Signatur-Stände (Snapshots)
Voll integrierte Linux-Clients (als Samba Plugin)
Remote-Administration per Web-Interface
Unterstützt IPv6, verschlüsselte Kommunikation u.v.m.
Übersicht G DATA Neuerscheinungen
G DATA NotebookSecurity
G DATA NotebookSecurity für 3 PCs
G DATA AntiVirus Business 9.0
G DATA AntiVirus Enterprise 9.0
G DATA ClientSecurity Business 9.0
G DATA ClientSecurity Enterprise 9.0
Die CeBIT Highlights werden in der 500 qm großen G DATA Arena (Stand H 12) in Halle 6 präsentiert.
Informationen zum Unternehmen
G DATA ist Spezialist für Internetsicherheit und Pionier im Bereich Virenschutz. Bereits vor mehr als 20 Jahren entwickelte G DATA das erste Anti-Viren-Programm.
Kein anderer europäischer Security-Hersteller hat in den letzten fünf Jahren mehr nationale und internationale Testsiege und Auszeichnungen gewonnen als G DATA.

G DATA InternetSecurity ist bereits zweimal in Folge Testsieger der Stiftung Warentest. Als Qualitätsführer vereint G DATA in seinen Produkten die besten Sicherheits-technologien der Welt. Beispiele hierfür sind die DoubleScan-Technologie mit zwei unabhängigen Virenscannern oder der Sofortschutz OutbreakShield. Das Produktportfolio von G DATA Security umfasst Sicherheitslösungen für Endkunden, den Mittelstand und für Großunternehmen.

G DATA Security-Lösungen sind in den USA, Japan, Deutschland, England, Frankreich, Italien, Spanien, Kanada, Polen, Korea, den Niederlanden, Belgien, Österreich, der Schweiz, Ungarn und Luxemburg erhältlich. Der Sitz des Unternehmens ist Bochum (Deutschland).

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu G DATA Security-Lösungen finden Sie unter www.gdata.de.

Ihr Redaktionskontakt
Presseservice G DATA Software AG
Thorsten Urbanski
Tel. +49 (0) 234 / 9762-239
Fax +49 (0) 234 / 9762-299
Während der CeBIT 2008:
+49 (0).172.2821140
Königsallee 178 b
44799 Bochum
thorsten.urbanski@gdata.de
www.gdata.de

Media Contact

Deutsche Messe AG

Weitere Informationen:

http://www.cebit.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

„Leukämie-Atlas“ weist den Weg zur personalisierten Therapie

Datensammlung identifiziert CLL-Subtypen. Meilenstein auf dem Weg zur personalisierten Behandlung und genaueren Prognose der Chronischen Lymphatischen Leukämie (CLL): Forschende aus den USA, Spanien und Deutschland haben Proben von 1148 CLL-Patientinnen…

Individuelle Genetik bestimmt Zusammensetzung des Darmmikrobioms mit

Forschungsteam des SFB 1182 findet in großer Genomstudie Hinweise, die auf einen bestimmenden Einfluss des Genoms auf die Zusammensetzung der mikrobiellen Besiedlung eines Organismus hindeuten. Mikroorganismen sind an beinahe allen…

Pionierarbeit der Empa mit CFK belohnt

Ingenieurbaupreis für Baukunst mit Schweizer Beitrag. Elegant, effizient und wegweisend: Die feingliedrige Stadtbahnbrücke in Stuttgart-Degerloch wurde mit dem Deutschen Ingenieurbaupreis 2022 ausgezeichnet – wegen ihrer innovativen Konstruktion als Netzwerkbogen-Brücke mit…

Partner & Förderer