Europameisterschaft der Computer- und Videospieler auf der CeBIT 2008

Samsung Euro Championship lädt die besten Spieler aus ganz Europa zur EM der Gamer. An den ersten beiden CeBIT-Tagen (4. und 5. März) haben die spielebegeisterten Messebesucher die Halle 22 für sich. Sie können Turnierluft schnuppern und die PCs der eSportler testen, es gibt ein umfangreiches Showprogramm und zahlreiche Preise zu gewinnen.

Ab dem 6. März stehen die Profis der WCG im Vordergrund. Um 16 Uhr findet die Eröffnungsfeier statt, am 7. März starten die Turniere. Dann erleben die Besucher der CeBIT eSport-Legenden und Newcomer bei packenden Partien in verschiedenen Disziplinen. Voll auf ihre Kosten kommen eSport-Feunde bei den PC-Titeln „Need for Speed: Pro Street“ (Autorennen), „FIFA 08“ (Fußball) und den Konsolenhits „Dead or Alive 4“ (Beat'em Up) sowie „Project Gotham Racing 4“ (Autorennen). Spektakuläre Taktikmatches zeigen die Cyber-Athleten bei „Counterstrike 1.6“ (Taktik-Shooter), „Warcraft III: The Frozen Throne“ (Strategie) und „Command & Conquer 3“ (Strategie). Zusätzlich gibt es viele Events, Gewinnspiele, Informationen und natürlich Autogramme der Stars. Die neuen Europameister werden dann in der Abschluss­zeremonie am 9. März um 16 Uhr gekürt.

Große Chancen auf den Titel hat die deutsche eSport-Legende Daniel Schellhase, mehrfacher FIFA-Weltmeister und Gewinner der World Cyber Games. Auch der Rennspiel-Routinier und ehemalige Weltmeister Niklas Timmermann lässt sich die Samsung Euro Championship nicht entgehen.

Über die World Cyber Games:

Die World Cyber Games (WCG) sind die Olympischen Spiele der PC- und Videospieler und noch viel mehr: Sie vereinen Menschen aus der ganzen Welt im Geist des sportlichen Wettkampfes, der Freundschaft und des Fairplay. Der internationale WCG-Slogan „Beyond the Game“ steht für die Hoffnung auf friedliche Begegnungen der Vertreter verschiedener Kulturen und grundsätzlichen Respekt aller Teilnehmer füreinander. Beim WCG 2007 Samsung Euro Championship auf der CeBIT traten 250 Spieler aus 25 Staaten in einem sportlichen Wettkampf gegeneinander an, das Preisgeld betrug insgesamt 100 000 US-Dollar. Das große Finale der World Cyber Games findet im November 2008 in Köln statt, wo 800 Spieler und ihre Nationalteams aus 80 Ländern um Medaillen und Preisgelder in Höhe von mehr als 500 000 US-Dollar kämpfen.

Im ewigen Medaillenspiegel liegt Deutschland auf Rang zwei hinter Korea. 2003 wurde Deutschland Weltmeister. Aktuell stellt Deutschland den FIFA 2007 Weltmeister. Weltweiter Hauptsponsor ist Samsung Electronics.

Ansprechpartner für die Redaktion bei der WCG:
Marchsreiter Communications GmbH
Dieter Marchsreiter, Philipp Dennert und Freyja Melhorn
Tel.: 089-519 199 42
Fax: 089-520 339 393
dm@marchsreiter.com
pd@marchsreiter.com
fm@marchsreiter.com
www.marchsreiter.com

Media Contact

Gabriele Dörries Deutsche Messe AG

Weitere Informationen:

http://www.wcg-europe.org/de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Was die Körnchen im Kern zusammenhält

Gerüst von Proteinflecken im Zellkern nach 100 Jahren identifiziert. Nuclear Speckles sind winzige Zusammenballungen von Proteinen im Kern der Zelle, die an der Verarbeitung genetischer Information beteiligt sind. Berliner Forschende…

Immunologie – Damit Viren nicht unter die Haut gehen

Ein Team um den LMU-Forscher Veit Hornung hat einen Mechanismus entschlüsselt, mit dem Hautzellen Viren erkennen und Entzündungen in Gang setzen. Entscheidend für die Erkennung ist eine typische Struktur der…

Kleine Moleküle steuern bakterielle Resistenz gegen Antibiotika

Sie haben die Medizin revolutioniert: Antibiotika. Durch ihren Einsatz können Infektionskrankheiten, wie Cholera, besser behandelt werden. Doch entwickeln die krankmachenden Erreger zunehmend Resistenzen gegen die angewandten Mittel. Nun sind Wissenschaftlerinnen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close