itelligence zeigt it.x-atlas – die voll integrierte elektronische Zoll-Verbindung

Mit der neuen Lösung bietet itelligence die Zoll-Anbindung mit vollständiger Einbindung unter SAP, ohne die sonst nötigen externen Zusatzsysteme, und eine deutliche Vereinfachung bei der elektronischen Meldung an die Zollbehörden. it.x-atlas entspricht allen vom Zoll geforderten Bedingungen, denn bereits im November 2007 wurde die Lösung von der „Koordinierenden Stelle ATLAS“ bei der Oberfinanzdirektion Karlsruhe (Zoll) zertifiziert.

Deutschlands Wirtschaft „lebt“ vom Export. Jedoch müssen Unternehmen bei der Ausfuhr ihrer Produkte ins nicht-europäische Ausland umfangreiche Zoll-Bestimmungen beachten. Verstöße, beispielsweise der Ausfuhr von Gütern auf Boykott-Listen, werden empfindlich geahndet. Bisher wurde der Informationsaustausch zwischen Unternehmen und dem Zoll oft noch auf dem Papierweg erledigt. Mit it.x-atlas erfolgt dies nun elektronisch und damit wesentlich schneller und sicherer.

it.x-atlas auf einen Blick
Die it.x-atlas-Lösung ergänzt die Außenhandelslösung SAP GRC Global Trade Services. it.x-atlas ist zuständig für den Ausfuhr-Kommunikationsprozess zwischen der SAP-Software und der Software ATLAS-Ausfuhr der Zollbehörden. Durch SAP-NetWeaver-XI- und SAP-NetWeaver-PI-Funktionen sorgt it.-x-atlas für die Flexibilisierung des elektronischen Zollverfahrens. Im 1. Quartal 2008 erweitert itelligence it.x-atlas um „File Transfer, Access and Management“, das so genannte FTAM-Protokoll. FTAM ist ein standardisiertes Datenkommunikations-Protokoll mit einem erheblich größeren Funktionsumfang, als beispielsweise das klassische File Transfer Protokoll (FTP).
Über itelligence
itelligence ist als einer der international führenden IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld mit mehr als 1.200 hochqualifizierten Mitarbeitern in 16 Ländern in 5 Regionen (Asien, Amerika, Westeuropa, Deutschland/Österreich und Osteuropa) vertreten. Mit seinem umfassenden Leistungsspektrum – von SAP-Strategie-Beratung, SAP-Lizenzvertrieb über selbstentwickelte SAP-Branchenlösungen bis hin zu Outsourcing & Services – erzielte das Unternehmen in 2006 einen Gesamtumsatz von 163,8 Mio. Euro, die vorläufigen Zahlen 2007 zeigen einen Umsatz von rund 190,9 Mio. Euro.
itelligence AG
Silvia Dicke
0521-91448107
silvia.dicke@itelligence.de

Ansprechpartner für Medien

Deutsche Messe AG

Weitere Informationen:

http://www.cebit.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Diamanten brauchen Spannung

Diamanten faszinieren – nicht nur als Schmucksteine mit brillanten Farben, sondern auch wegen der extremen Härte des Materials. Wie genau diese besondere Variante des Kohlenstoffs tief in der Erde unter…

Die Entstehung erdähnlicher Planeten unter der Lupe

Innerhalb einer internationalen Zusammenarbeit haben Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Astronomie in Heidelberg ein neues Instrument namens MATISSE eingesetzt, das nun Hinweise auf einen Wirbel am inneren Rand einer planetenbildenden Scheibe…

Getreidelagerung: Naturstoffe wirksamer als chemische Insektizide

Senckenberg-Wissenschaftler Thomas Schmitt hat die Wirksamkeit von Kieselerde und einem parasitischen Pilz als Schutz vor Schadinsekten an Getreide im Vergleich zu einem chemischen Insektizid untersucht. Gemeinsam mit Kollegen aus Pakistan…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen