Akustische Visitenkarte

Der Tiptel Call Organizer bietet umfangreiche Anrufmanagement-Funktionen und wird an die vorhandene Telefonanlage angeschlossen. Bis zu acht Anrufer lassen sich zeitgleich bedienen. Sie können an neun Ziele mit Hilfe von zehn automatischen Zentralen vermittelt werden. Abgerundet wird dies durch eine Sortierung der Anrufer nach Vorwahlen, die Vermittlung von ausschließlich autorisierten Anrufern (VIP-Vermittlung) und durch eine Wochentagsteuerung mit Berücksichtigung von Feiertagen. Tiptel sieht die Messeneuheit als perfekte Zentrale, die mit einem Webbrowser konfigurierbar ist und dazu noch bis zu 48 Mailboxen zum Hinterlassen von Nachrichten bietet. Sie eignet sich auch für Support-Hotlines oder semi-professionelle Callcenter. LAN-Tapi für CTI und ACD-Gruppen sind inklusive. In Verbindung mit den von Tiptel empfohlenen Tonstudios, die professionelle Ansagetexte produzieren, wird die Anrufzentrale zur akustischen Visitenkarte des Unternehmens. (Fotomaterial vorhanden)

Tiptel.com GmbH Business Solutions
Halskestr. 1
D-40880 Ratingen
Ansprechpartner: Sandra Schöneck
Tel.: +49(0)2102/428-216
Fax: +49(0)2102/428-210
E-Mail: gf@tiptel.com
Halle 12, Stand C43

Media Contact

Weitere Informationen:

http://www.tiptel.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Der Kitt der Riffe

FAU-Forscher weisen tragende Rolle von corallinen Rotalgen für Korallenriffe nach. Korallenriffe sind Hotspots der Biodiversität: Da sie auch schweren Stürmen standhalten, bieten sie vielen Tieren ein sicheres Zuhause. Gleichzeitig schützen…

COVID-19: Abstand und Masken sind nicht genug

Bisher stützte man sich auf jahrzehntealte Modelle, nun hat ein Fluiddynamik-Team die Ausbreitung winziger Tröpfchen neu analysiert: Masken und Abstand sind gut, aber nicht genug. Maske tragen, Abstand halten, Menschenmassen…

QuApps: Gipfeltreffen der Quantentechnologie im Frühjahr 2021

Die Veranstaltung QuApps befasst sich mit dem Stand der Technik und der Entwicklung der Quantentechnologie. Die internationale Veranstaltung findet vom 1. bis 3. März 2021 als hybride Fachkonferenz am Flughafen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close