Grafische Plantafel für Techniker und Projektmitarbeiter

Step Ahead, Hersteller von ERP-Lösungen für den Mittelstand, stellt die Grafische Plantafel für die Einplanung von Technikern und Projektmitarbeitern vor. Damit werden Dienstleistungen wie Techniker- oder Projekteinsätze ein- und umgeplant. Durch Drag and Drop plant der Disponent Einsätze von einem Mitarbeiter auf einen anderen um. Die Plantafel ist komplett integriert in das Servicemanagement der ERP-Lösung Steps Business Solution und unterstützt das schnelle Aufrufen von Details eines Einsatzes per Doppelklick, etwa einzelne Tätigkeiten des Serviceauftrages. Wie der Hersteller dazu erläutert, wird das Dienstleistungsgeschäft gerade in Zeiten sinkender Margen zum Ertragsfaktor. Mit der Plantafel behält der Disponent den Überblick über verfügbare Ressourcen, plant deren effizienten Einsatz und vermeidet kostspielige Doppelbelegungen. Auf Basis aktueller .Net-Technologie entwickelt, ermöglicht das Programm als Integration zwischen grafischer Oberfläche und betriebswirtschaftlichem System die intuitive und produktive Bedienung für den Anwender. (Fotomaterial vorhanden)

Step Ahead AG
Burgweg 6
D-82110 Germering
Ansprechpartner: Daniela Hinz
Tel.: +49(0)89/894060-220
Fax: +49(0)89/894060-10
E-Mail: daniela.hinz@stepahead.de
Halle 5, Stand A17

Media Contact

Weitere Informationen:

http://www.stepahead.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroplastik – Schwämme als marine Bioindikatoren

Schwämme lagern als „Staubsauger der Meere“ zahlreiche Partikel ein – darunter auch Mikroplastik und andere Mikroverunreinigungen, wie LMU-Wissenschaftler zeigen. Dies macht sie zu vielversprechenden Bioindikator-Kandidaten. Die Verschmutzung der Meere durch…

Vanille-Anbau unter Bäumen fördert Schädlingsregulation

Team unter Göttinger Leitung untersucht Agroforstsysteme Der Anbau von Vanille in Madagaskar bringt den Kleinbäuerinnen und Kleinbauern ein gutes Einkommen, aber ohne Bäume und Büsche können die Plantagen sehr artenarm…

KI macht‘s möglich: Kundenwünsche von morgen, schon heute eingeplant

Wie lässt sich die Auftragsabwicklung eines Automobilherstellers optimieren? Im Projekt »KI-basierte Produktionsplanung und -steuerung« entwickeln IPA-Forscher zusammen mit der Porsche AG smarte Lösungen für die Fertigung der Zukunft. Diese helfen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close