Proaktives Netzwerkmanagement

Das Ziel eines Netzadministrators ist es, eine optimale Verfügbarkeit des Netzwerkes zu garantieren. Wichtig ist dabei laut Psiber Data, bereits im Vorfeld die potentiellen Probleme zu erkennen und zu lokalisieren. Hersteller von aktiven Netzwerkgeräten bieten dazu entsprechende Softwarelösungen an, die aber häufig nur die eigene Hardware überwachen können. Link Analyst 5 identifiziert frühzeitig Performance-Probleme durch kontinuierliche Abfragen, bevor sie die Netzwerkfunktionalität beeinflussen. Dazu verwendet das System V5 SNMP und WMI Daten zur automatischen Erkennung und Monitoring aller Netzwerkgeräte. Durch Echt-Zeit Monitoring erkennt der Netzwerkverantwortliche unverzüglich Verfügbarkeit der Geräte, Netzwerkpfade und IP-Services. Er kann dadurch Aussagen über Quality of Service und Service Level Agreements treffen. Weitergehende Analysen oder Monitoring der Netzwerk-Infrastruktur sind durch die Integration von Observer und auch mit Gigastor möglich. Ein Upgrade auf die neue Version des Netzwerkmanagement Systems ist möglich. (Fotomaterial vorhanden)

Psiber Data GmbH
Felix-Wankel-Str. 4
D-82152 Krailling
Ansprechpartner: Silvia Sterzenbach
Tel.: +49(0)89/89136060
Fax: +49(0)89/89136066
E-Mail: ssterzenbach@psiber-data.com
Halle 13, Stand C89

Ansprechpartner für Medien

Weitere Informationen:

http://www.psiber-data.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Screeningsystem für Lungengeräuschanalyse

Ein an der TU Graz entwickeltes Mehrkanal-Aufnahmegerät für krankhafte Lungengeräusche und die dazugehörige automatische Analyse der Geräusche könnten bestehende Screening-Methoden zur Früherkennung zum Beispiel von Covid-19-Infektionen unterstützen. Hierfür benötigt es…

Digitale Technologien für den Blick in den Boden

Weltbodentag Böden sind eine empfindliche und in Folge intensiver Landwirtschaft auch häufig strapazierte Ressource. Wissenschaftler*innen des ATB entwickeln daher digitale Lösungen für eine ressourcenschonende und umweltgerechte Bodenbewirtschaftung. Mit dem Weltbodentag…

Kartierung neuronaler Schaltkreise im sich entwickelnden Gehirn

Wie kann man neuronale Netze aufbauen, die komplexer sind als alles, was uns bis heute bekannt ist? Forscher am Max-Planck-Institut für Hirnforschung in Frankfurt am Main haben die Entwicklung von…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen