IT und Messtechnik im Dienst des Hochwasserschutzes

Dass Wasser nicht nur Leben schafft und erhält, sondern auch bedroht, ist nicht erst seit dem Elbe-Hochwasser 2006 bekannt. Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) unterhält daher an den niedersächsischen Gewässern ein dichtes Pegelmessnetz mit einem breit gefächerten Einsatz von IT und Messtechnik. Aufgabe des Messnetzes ist es, das Abflussgeschehen zu dokumentieren, Wasserstandbewegungen in den Übergangs- und Küstengewässern zu erfassen sowie längerfristige Entwicklungen zu erkennen. Die gewonnenen Erkenntnisse bilden die Grundlage für wasserwirtschaftliche Planungen und Maßnahmen, etwa für die Festsetzung von Überschwemmungsgebieten, Bemessungs- und Sanierungsmaßnahmen oder den wasserrechtlichen Vollzug. Weiterhin dienen die Daten der Steuerung von Hochwasserrückhaltebecken, Talsperren und Sturmflutsperrwerken, der Bewertung von Gewässerbeeinflussungen sowie der Erfüllung von Berichtspflichten verschiedener Institutionen, besonders dem Hochwasser- und Sturmflutwarndienst. (Fotomaterial vorhanden)

Nieders. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft und Küstenschutz
Am Sportplatz 23
D-26506 Norden
Ansprechpartner: Ingo Rickmeyer
Tel.: +49(0)4931/947-246
Fax: +49(0)4931/947-222
E-Mail: cebit2008@nlwkn-dir.niedersachsen.de
Halle 9, Stand B22

Media Contact

Weitere Informationen:

http://www.nlwkn.niedersachsen.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Lüftung leicht gemacht

Eine einfache Anlage entfernt 90 Prozent potenziell Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft Die Luft in Klassenzimmern und anderen Räumen von infektiösen Aerosolen zu befreien, wird künftig deutlich einfacher. Forschende des…

Krebsforscher trainieren weiße Blutkörperchen für Attacken gegen Tumorzellen

Wissenschaftler am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) und der Hochschulmedizin Dresden konnten gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam erstmals zeigen, dass sich bestimmte weiße Blutkörperchen – so genannte Neutrophile Granulozyten…

CAPTN Future Zukunftscluster reicht Vollantrag ein

Autonomer öffentlicher Nahverkehr könnte in Kiel Realität werden Im Februar dieses Jahres gab das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Finalisten im Wettbewerb um die Innovationsnetzwerke der Zukunft bekannt….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close