Vodafone auf der CeBIT 2008: begeisternde Innovationen für die Kommunikation von morgen

Vodafone zeigt, wie Mobilfunk und schnelle Internetverbindungen das Leben und Arbeiten verändern. Neben Innovationen sind dabei der Service und die Komplettlösung wichtig. Der Telekommunikationsanbieter ist auf der CeBIT 2008 mit einem eigenen Pavillion mit großzügiger Präsentationsfläche von 2.300 qm auf dem Freigelände G04 südlich von Halle 25 vertreten.

Vodafone setzt sechs Schwerpunkte auf der CeBIT 2008:

Komplettlösungen für Unternehmen
Highspeed Internet für unterwegs und zu Hause
Innovatives Fernsehen für Handy und Wohnzimmer
Musik Nonstop – Download-Shop auf dem Handy und dem PC
Sicheres Bezahlen im Internet mit dem Handy
Innovative Navigationssysteme
„Auf dem Weg zum besten Telekommunikationsanbieter nutzen wir die CeBIT, um viele Innovationen und unseren erstklassigen Service zu zeigen. Unternehmen wie auch private Anwender erwarten und bekommen von uns Komplettlösungen für alle Kommunikationsanforderungen“, kommentiert Frank Rosenberger, Geschäftsführer Marketing von Vodafone Deutschland.
Vodafone D2 GmbH
Unternehmenskommunikation und Politik
Am Seestern 1
40547 Duesseldorf
Telefon: 02 11 / 5 33-5500
Telefax: 02 11 / 5 33-2154
presse@vodafone.com

Media Contact

Deutsche Messe AG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Röntgenanalyse ohne Zweifel

Vier Jahrzehnte währendes Rätsel kosmischer Röntgenstrahlung gelöst. Ein internationales Team unter Leitung des Heidelberger MPl für Kernphysik hat mit einem hochpräzisen Experiment ein Jahrzehnte währendes Problem der Astrophysik gelöst: Die…

Urknall-Forschung

ALICE-Experiment am CERN startet Testbetrieb mit Blei-Ionen – Goethe-Uni koordinierte Detektor-Umbau. Den Materiezustand kurz nach dem Urknall, das sogenannte Quark-Gluon-Plasma, erforscht das ALICE-Experiment am Teilchenbeschleunigerzentrum CERN in Genf, wo Blei-Ionen…

Meilenstein für die Lasertechnik

Freie-Elektronen-Laser, der von plasmabeschleunigten Teilchen angetrieben wird. Sie fungieren als wertvolle Forschungswerkzeuge: Freie-Elektronen-Laser (FELs) erzeugen ungemein intensive Lichtpulse. Insbesondere im Röntgenbereich lassen sich damit unterschiedlichste Materialien detailliert analysieren und ultraschnelle…

Partner & Förderer