SBS Software GmbH auf der CeBIT 2007 / Kommen. Informieren. Entscheiden.

Präsentiert werden die neue Oberfläche des SBS Lohn plus® mit Checkliste, Auswertungs-Agenden, Schnellpositionierung etc. Hinzu kommen das neue LohnPortal als multifunktionale Schnittstelle und LohnMobil als Portabellösung sowie eine Erweiterung für das Zeit- und Personalmanagement.

SBS Rewe plus® erscheint mit noch anwenderfreundlicheren Bedienelementen und erweiterten Auswertungs- und Präsentationsmöglichkeiten, wie z.B. der Balanced Scorecard. Das neue Dokument „Archivbuch“ verwaltet unabhängig vom eingesetzten Archivsystem alle archivierten Belege und Dokumente und dient als komfortables Suchinstrument.

SBS Wawi plus® überzeugt ebenfalls durch eine neue Oberfläche mit umfangreichen Darstellungsmöglichkeiten, wie z.B. die Steuerung von Kunden Opportunities, die Varianten- / Chargenunterstützung sowie der Webshop; hinzu kommt SBS Wawi plus® Mobil.

Das Unternehmen ist auf die Treue seiner Anwender zurecht stolz, zumal auf Basis der Pflegeverträge den einzelnen Systemen ein ständiger Mehrwert zuteil wird, und das ohne Mehrkosten für die Kunden. Und immer Up to date zu sein, um mit den ständig wachsenden Anforderungen des Marktes technologisch wie auch funktionell Schritt halten zu können, ist ein wesentlicher Garant von SBS Software seinen Anwendern gegenüber.

Auch dieses Jahr sind wieder diverse Partner mit ihren speziellen Ergänzungslösungen in den SBS Software Messeauftritt eingebunden:

AIDA ORGA GmbH
Bernhard Starke GmbH
Bundschuh GmbH
Goldstein Softwaresysteme
NetSoft GmbH
PersonalServicePlus GmbH
Teleconnect & Service GmbH
Pressekontakt:
SBS Software GmbH
Pforzheimer Str. 46/1
D-75015 Bretten
Tel.: 07252/919-133
Fax: 07252/919-3133
eMail: h.sterrer@sbs-software.de

Media Contact

Deutsche Messe AG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Batterieforschung: Calcium statt Lithium

Im Verbundprojekt CaSino arbeiten Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) mit Partnern an Batterien der nächsten Generation. Ob Elektromobilität, tragbare Elektronik oder Netzspeicher für die Stromversorgung – ein Leben…

Unerwartete geschwindigkeitsabhängige Reibung

In der Makrowelt ist Reibung eigentlich nicht von der Geschwindigkeit abhängig, mit der sich zwei Flächen aneinander vorbei bewegen. Genau das haben nun jedoch Forschende aus Basel und Tel Aviv…

Photonik – Leuchtende Technologie der Zukunft

Im Blickpunkt der Photonik steht die Nutzung von Licht mit all seinen Möglichkeiten. Von Lichtsteuerung über Lasertechnologien bis hin zur Datenübertragung findet die Photonik Anwendung in vielen Gebieten wie der…

Partner & Förderer