VoIP-Starter-Kit von sipgate mit Profi-Hardware …

… und 111 Freiminuten für nur 4,90 Euro

o Profi-USB-Telefon und 111 Freiminuten im VoIP-Starter-Kit von sipgate
o sipgate VoIP-Starter-Kit macht Einstieg in die Internettelefonie einfacher
o VoIP-Starter-Kit von sipgate an jedem Computer einsetzbar

Immer mehr Menschen in Deutschland entdecken Voice-over-IP als neue Alternative zur Festnetz-Telefonie. Erste Telefonate führen VoIP-Einsteiger in der Regel via Telefonsoftware am PC. Dabei greifen viele Nutzer oft auf ein altes Mono-Headset zurück, das aufgrund seiner simplen Ausstattung die Sprachqualität negativ beeinflussen kann. Damit der Erstkontakt mit VoIP in jedem Fall erfolgreich verläuft, stellt sipgate jetzt ein professionelles VoIP-Starter-Kit zum kleinen Preis bereit. Das VoIP-Starter-Kit enthält das aktuelle sipgate USB-Telefon sowie 111 Freiminuten ins deutsche Festnetz. Der Preis beträgt nur 4,90 Euro zzgl. Versandkosten. Das neue VoIP-Starter-Kit ist pro Neukunden einmal erhältlich und innerhalb der ersten drei Tage nach Registrierung unter www.sipgate.de im sipgate-Onlineshop bestellbar.

Das im VoIP-Starter-Kit enthaltene sipgate USB-Telefon ist an jedem Computer und Notebook einsetzbar und wird via Plug&Play an einen freien USB-Port angeschlossen. Die integrierte VoIP-Soundkarte sorgt für eine glasklare Sprach- und Hörqualität. Zusätzlich verfügt das sipgate USB-Telefon über eine automatische Echo- und Rauschunterdrückung. VoIP-Gespräche werden ebenfalls automatisch von den übrigen PC-Systemtönen getrennt. Das sipgate USB-Telefon wird über den Computer oder das Notebook mit Strom versorgt und benötigt damit keine externe Stromquelle. Mit seiner Telefonsoftware ’sipgate X-Light’ stellt sipgate ein kostenloses Softphone bereit, das bei Installation automatisch alle notwendigen Konfigurationen selbstständig ausführt.

sipgate bietet für den Einstieg in die Internettelefonie beste Rahmenbedingungen: Jeder Kunde erhält einen kostenlosen Internet-Telefonanschluss mit vielen Funktionen inklusive Ortsrufnummer. Als netzunabhängiger Anbieter ist sipgate im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern an jedem DSL-Anschluss sowie mit jeder VoIP-Hardware einsetzbar und unterstützt damit ebenfalls uneingeschränkt die VoIP-Nutzung von unterwegs.

Weitere Informationen sowie CeBIT-Pressefotos und -grafiken unter www.sipgate.de/presse

sipgate auf der CeBIT: Halle 15 / Stand A14

Über sipgate:

Unter der Marke „sipgate“ bietet die indigo networks GmbH seit Anfang 2004 netzunabhängige Internettelefonie für Privatkunden an. sipgate.de erlaubt kostenlose VoIP-Telefonate und steht kostenfrei zur Verfügung (keine Anschlussgebühr, keine Grundgebühr, keinen Mindestumsatz). Anrufe aus den klassischen Telefonnetzen (Festnetz, Mobilfunk) können an jedem sipgate-Anschluss geführt und entgegengenommen werden. Dazu stattet sipgate jeden Kunden mit einer Rufnummer aus – inklusive der geografischen Vorwahl (1.000 Ortsnetze). Durch Zusammenschaltungen mit elf nationalen und internationalen Partnern (wie freenet.de und web.de) können sipgate-Kunden mit mehr als einer Millionen VoIP-Nutzern weltweit kostenlos telefonieren. sipgate ist ebenfalls in Großbritannien (www.sipgate.co.uk) und Österreich (www.sipgate.at) verfügbar.

Pressekontakt:
indigo networks GmbH / sipgate
Wilhelm Fuchs
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49-211 30 20 33 35
Fax: +49-211 58 00 00 22
E-Mail: fuchs@sipgate.de

Ansprechpartner für Medien

Deutsche Messe AG

Weitere Informationen:

http://www.sipgate.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Neues Computermodell verbessert Therapie

Mithilfe mathematischer Bildverarbeitung haben Wissenschafter der Forschungskooperation BioTechMed-Graz einen Weg gefunden, digitale Zwillinge von menschlichen Herzen zu erstellen. Die Methode eröffnet völlig neue Möglichkeiten in der klinischen Diagnostik. Obwohl die…

Teamarbeit im Molekül

Chemiker der Universität Jena erschließen Synergieeffekt von Gallium. Sie haben eine Verbindung hergestellt, die durch zwei Gallium-Atome in der Lage ist, die Bindung zwischen Fluor und Kohlenstoff zu spalten. Gemeinsam…

Kristallstrukturen in Super-Zeitlupe

Göttinger Physiker filmen Phasenübergang mit extrem hoher Auflösung Laserstrahlen können genutzt werden, um die Eigenschaften von Materialien gezielt zu verändern. Dieses Prinzip ermöglicht heute weitverbreitete Technologien wie die wiederbeschreibbare DVD….

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen