Das erste Internet-Telefon mit Zugang zu E-Mails und Nachrichten

Neues kabelloses Internet-Telefon von RTX mit integrierten innovativen Services und Web-Inhalten schafft Mehrwert für Carrier


Dank Voice-over-IP hat sich die Internet-Telefonie als kostengünstige Alternative zu den Festnetztarifen etabliert. Gleichzeitig werden seitens der Konsumenten neue serviceorientierte Anwendungen gefragt, die einen schnurlosen Internetzugang bieten. Auf der diesjährigen CeBIT (Halle 12, C58/1) präsentiert RTX, Spezialist für kabellose Kommunikationslösungen, sein neues schnurloses Telefon LAN Cordless DUALphone mit integriertem Internetzugang. Das neue Gerät von RTX vereint beide Funktionen. Vor allem Carriern bietet RTX damit einen attraktiven Mehrwert und die Möglichkeit, vom boomenden Voice-over-IP-Markt zu profitieren und den Kunden- und Umsatzschwund im Festnetzbereich zu stoppen.

Das LAN Cordless DUALphone ist ein SIP-Telefon (Session Initiation Protocol) und bietet eine Kombination aus Standard-Telefon, Internet-Telefon und Empfangsgerät für Internet-Inhalte. Die Basisstation ist sowohl mit dem herkömmlichen Telefonabschlußgerät als auch mit dem Breitband-Internetanschluss verbunden und ermöglicht Anrufe über beide Verbindungen (Wireless DECT Standard, 8h Gesprächszeit, 240h Standby). Abhängig von den Services des jeweiligen Carriers liefert das LAN Cordless DUALphone den Nutzern Informationen in Echtzeit wie aktuelle Nachrichten, E-Mails, Börsendaten, Wetterberichte, Staumeldungen oder Sportergebnisse auf das neue integrierte 64.000-Farbdisplay (128×128 Pixel).

„Bislang hatten Carrier eher Angst vor IP-Telefonie, denn sie befürchteten Umsatzeinbußen im Bereich Festnetztelefonie,“ erklärt Jorgen Elbaek, President & CEO von RTX Telecom. „Mit unserem neuen LAN Cordless DUALphone können Carrier ihren Kunden nun ein einzigartiges Endgerät anbieten, über das sie nicht nur weiterhin im Festnetz telefonieren können, sondern zusätzlich über das Internet kommunizieren und Web-Inhalte abrufen können. Unser Produkt ist der Beginn einer neuen Ära, denn es ist für Carrier die ideale Lösung, Marktanteile und Umsätze zu erzielen, und neue, innovative Services anzubieten.“

Das LAN Cordless DUALphone für Provider und Carrier ist nach der CeBIT verfügbar.

RTX Telecom A/S
SCHWARTZ Public Relations
David Schimm
089-211871-35
ds@schwartzpr.de
www.schwartzpr.de

Media Contact

Deutsche Messe AG

Weitere Informationen:

http://www.cebit.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Intelligentere Roboter dank ROS

Am 15. und 16. Dezember 2020 lädt das Fraunhofer IPA zum achten Mal zur ROS-Industrial Conference, die diesmal virtuell stattfindet. Sie bietet Aktuelles aus Wissenschaft und Industrie rund um das…

Weltraumteleskop Gaia misst die Beschleunigung unseres Sonnensystems

Die Messung der Beschleunigung unseres Sonnensystems durch Astronomen der TU Dresden ist ein wissenschaftliches Highlight des nun erscheinenden dritten Gaia-Katalogs. Mit dessen Veröffentlichung am 3. Dezember 2020, Punkt 12:00 Uhr,…

Virtuelles Lasersymposium LSE´21

Technologie-Trends für die Elektromobilität Je mehr die Elektromobilität in Schwung kommt, desto stärker sind Technologien gefragt, die eine wirtschaftliche Produktion und Kontaktierung von effizienten Energiespeichersystemen forcieren. Welche neuen Wege und…

Partner & Sponsoren

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close