"Service rauf, Kosten runter" – ConSol zeigt neue Version seiner Helpdesk- und Prozessmanagement-Lösung

„Service rauf, Kosten runter“ – das bietet das neue „ConSol*CM“: Die neue Version seiner Helpdesk- und Prozessmanagement-Lösung zeigt ConSol erstmalig auf der diesjährigen CeBIT – im CRM-Zentrum in Halle 5, Stand G45. Die webbasierte Software ermöglicht mit neuen Funktionalitäten eine effizientere Aufgabenverfolgung und damit höhere Servicequalität und bessere Kostenkontrolle in Helpdesk, Support, Beschwerde- und Lead-Management.

Highlight der neuen Version ist die vollständig integrierte Realtime-Collaboration-Software von Netviewer. Damit verfügt das neue ConSol*CM standardmäßig über die Möglichkeit, einen Remote-Support auf dem Kunden-Desktop durchzuführen: Mit wenigen Mausklicks kann sich jetzt der Helpdesk-Mitarbeiter auf den Bildschirm von internen oder externen Kunden aufschalten und so agieren, als wäre er vor Ort.

Neu in ConSol*CM ist auch das integrierte Life Cycle Management: Damit hat der Helpdesk-Mitarbeiter einfachen Zugriff auf sämtliche PC-Konfigurationsdaten, die früher aufwändig abgefragt oder zusammengesucht werden mussten. Das bedeutet mehr Zeit für die eigentlichen Support-Aufgaben im Helpdesk und damit einen schnelleren und besseren Kundenservice.

Die Helpdesk-Software ConSol*CM ermöglicht die klare Definition sämtlicher Arbeitsabläufe im IT-Support. Alle eingehenden Anfragen werden mit der Software nach Themengebieten klassifiziert, priorisiert und durch den First-Level-Support bearbeitet. Kann dieser das Problem nicht selbst lösen, sendet er den Auftrag per Mausklick an den Spezialisten im Second-Level-Support. Sämtliche Arbeitsschritte werden in ConSol*CM protokolliert, sodass die Helpdesk-Mitarbeiter über die webbasierte Arbeitsoberfläche jederzeit auf alle Informationen zugreifen können. Die lückenlose Dokumentation der Aufgaben und Ergebnisse stellt sicher, dass die Bearbeitung der Probleme und Anfragen innerhalb kürzester Zeit erfolgt. Zugleich werden die Arbeitsprozesse innerhalb des Helpdesks transparenter und dadurch effizienter.

ConSol Software GmbH
Isabel Baum
Franziskanerstraße 38
D-81669 München
Fon +49 (0)89-45841-101
Fax +49 (0)89-45841-111
Isabel.Baum@consol.de

Agenturkontakt:
Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH
Ralph Diermann / Barbara Schieche
Burgauerstraße 117
D-81929 München
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0
Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99
consol@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de

Media Contact

Deutsche Messe AG

Weitere Informationen:

http://www.ConSol.de http://www.cebit.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Analyse von Partikeln des Asteroiden Ryugu liefert überraschende Ergebnisse

Eine kleine Landekapsel brachte im Dezember 2020 Bodenpartikel vom Asteroiden Ryugu zur Erde – Material aus den Anfängen unseres Sonnensystems. Gesammelt hatte die Proben die japanische Raumsonde Hayabusa 2. Geowissenschaftler…

Kollision in elf Millionen Kilometern Entfernung

Die im letzten Jahr gestartete NASA-Raumsonde DART wird am 27. September 2022 um 1.14 Uhr MESZ in elf Millionen Kilometer Entfernung von der Erde erproben, ob der Kurs eines Asteroiden…

Wie die Erderwärmung astronomische Beobachtungen beeinträchtigt

Astronomische Beobachtungen mit bodengebundenen Teleskopen sind extrem abhängig von lokalen atmosphärischen Bedingungen. Der menschgemachte Klimawandel wird einige dieser Bedingungen an Beobachtungsstandorten rund um den Globus negativ beeinflussen, wie ein Forschungsteam…

Partner & Förderer