Neuer Shuttle Form Faktor soll ein Meilenstein werden – Home Entertainment steht im Vordergrund

Shuttle, führender Hersteller und Entwickler von Mini-PCs, setzt auch in diesem Jahr wieder auf die CeBIT als weltweit bedeutendste IT-Messe und wird dort die neuesten Shuttle XPCs vorstellen. Insgesamt 600 Quadratmeter stehen auf der CeBIT 2006 in Halle 2, Stand C36, ganz im Zeichen der Mini-PCs.

„Nach zahlreichen Jahren als Aussteller sind wir nun in einer der renommiertesten CeBIT Hallen vertreten“, erklärt Melanie Liu, Head of Marketing der Shuttle Computer Handels GmbH. Dort will Shuttle sich als Anbieter von Komplettsystemen präsentieren. „Wir wollen unsere Shuttle XPCs noch stärker im Markt positionieren, um neue Kundengruppen anzusprechen und unseren Marktanteil auszubauen“, erklärt Liu. Daher wird das Hauptaugenmerk auf den komplett konfigurierten Lösungen liegen. Zwölf Basiskonfigurationen werden derzeit bereits angeboten – vom Einsteigermodel bis zur SLI Lösung. Dank des Online Konfigurators, der zu Jahresbeginn implementiert wurde, können die Systeme individuell angepasst werden.

„Wir haben vor fünf Jahren den ersten Mini-PC vorgestellt und den Small Form Faktor damit ins Leben gerufen“, erläutert Melanie Liu und ergänzt: „Jetzt ist die Zeit gekommen, einen weiteren Meilenstein zu setzen.“ Dies soll durch einen neuen Form Faktor passieren. Die neuen Systeme sollen noch kleiner und noch leiser werden. Speziell im Hinblick auf das Wohnzimmer, in dem sich die Shuttle XPCs hervorragend einsetzen lassen. Daher wird das Thema Home Entertainment vom 9. bis zum 15. März 2006 auf dem Shuttle Stand in Halle 2, Stand C36, im Mittelpunkt stehen.

Aktuelle CeBIT News finden Sie unter: http://eu.shuttle.com/de/Desktopdefault.aspx/tabid-540/

Für Terminvereinbarungen nutzen Sie bitte das folgende Formular: http://eu.shuttle.com/de/Desktopdefault.aspx/tabid-376/

Shuttle Systems Configurator: http://eu.shuttle.com/systems

Pressekontakt:
Bastian Fröhlig
PR-Manager
Tel: +49 (0)4121-476 835
Fax: +49 (0)4121-476 970
E-Mail: B.froehlig@spacewalker.de

Sebastien G. Messier
PR-Manager
Tel: +49 (0)4121-476 842
Fax: +49 (0)4121-476 962
E-Mail: s.messier@spacewalker.de

Media Contact

Deutsche Messe AG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Perowskit-Solarzellen erklimmen neues Leistungs-Hoch

In einer Zusammenarbeit zwischen der Universität Pavia (Italien) und dem Center for Advancing Electronics Dresden an der Technischen Universität Dresden (Deutschland) haben Forscherinnen und Forscher eine neuartige Methode zur Herstellung…

Blauer Wasserstoff kann das Klima schützen

Eine internationale Gruppe von Forschenden unter Leitung des Paul Scherrer Instituts PSI und der Heriot-Watt-Universität haben die Klimawirkungen von sogenanntem blauem Wasserstoff umfangreich analysiert. Er wird aus Erdgas gewonnen, wobei…

Der Architektur von Krebszellen auf der Spur

Zwei neue Großgeräte für Massenspektronomie für 2,5 Millionen Euro für Institut für Pathologie der Universitätsmedizin Göttingen. Neue, exakte Einblicke auf kleinste Moleküle in Krebs-Gewebeproben möglich. Ziel ist es, Krebs noch…

Partner & Förderer