RedDot präsentiert Enterprise Content Management- und E-Government-Lösungen

Die RedDot Solutions AG präsentiert gemeinsam mit Partnerunternehmen auf der CeBIT Projekte und Lösungen aus den Bereichen Web- und Enterprise Content Management an zwei Ständen. Neben den diesjährigen Schwerpunkt-Themen Portale, Intranet- und Extranet-Lösungen zeigt RedDot in Halle 3 (Stand A57) auch zahlreiche Kundenprojekte, die die Vorteile der RedDot Enterprise Content Management Suite (RedDot XCMS) für mittelständische und große Unternehmen veranschaulichen. RedDot XCMS wird eingesetzt, um die steigende Menge an unstrukturierten Informationen nicht nur technisch, sondern auch strukturell und standortübergreifend in den Griff zu bekommen. Die ECM-Suite kann dank ihres modularen Aufbaus in einer Minimalkonfiguration als reines Web Content Management System implementiert werden und sukzessive um Dokumenten-Management, Business Prozess Management und Collaboration zur kompletten ECM-Lösung erweitert werden.

Erstmalig wird auch der RedDot Web Compliance Manager der Öffentlichkeit präsentiert. Die gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut FIT entwickelte Lösung dient der umfangreichen, automatischen Qualitätssicherung von komplexen Websites, Intranets und Portalen durch Prüfung auf Barrierefreiheit, (X)HTML-Konformität, Rechtschreibung, Link-Konsistenz und selbst definierte Standards (beispielsweise Produktnamen oder Corporate Design-Richtlinien). Fehler oder Optimierungsmöglichkeiten werden bereits bei der Erstellung von Webseiten automatisiert angezeigt und können so leicht geändert werden.

Spezielle E-Government-Lösungen für Träger der Öffentlichen Hand wie Ministerien, Länder, Städte, Kommunen und andere Institutionen präsentiert RedDot in Halle 9 – dem CeBIT Public Sector – am Stand E04.

Mit an den beiden RedDot-Ständen vertreten sind mehrere IT-Dienstleister und Web-Agenturen wie ATO, comspace, denkwerk, edoras, grafic group, Kom.on.line, netmedia und netpioneer sowie der Technologie-Partner Fraunhofer Institut FIT.

Kontakt für weitere Informationen:

RedDot Solutions AG
Marcus Bond
PR Manager
Industriestraße 11
26121 Oldenburg
Tel.: +49-441-935 78-45
Fax: +49-441-935 78-88
E-Mail: marcus.bond@reddot.de

Media Contact

Deutsche Messe AG

Weitere Informationen:

http://www.reddot.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2005

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Kunststoffe – alles Müll?

»Open Lab« im Fraunhofer LBF gibt Einblicke in die Kunststoffforschung. Als erste Stadt in Deutschland erhielt Darmstadt vor 25 Jahren den Ehrentitel »Wissenschaftsstadt«. Auch das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit…

Zukunft der Ampel wird weiter erforscht

Das Forschungsprojekt „KI4LSA“, welches die Frage beantworten sollte, ob die Steuerung von Ampelanlagen mit künstlicher Intelligenz (KI) den Verkehrsfluss verbessern kann, bringt Fraunhofer im August 2022 zum Abschluss. Über 30…

Schmerzlinderung ohne Nebenwirkungen und Abhängigkeit

Forschende der FAU nutzen Adrenalin-Rezeptoren für hochwirksame Analgetika. Neuartige Substanzen, die Adrenalin- statt Opioid-Rezeptoren aktivieren, haben eine ähnliche schmerzlindernde Wirkung wie Opiate, jedoch keine negativen Folgen wie Atemdepression und Abhängigkeit….

Partner & Förderer