Berufsbegleitende Fernstudiengänge nicht nur für Lehrer auf der didacta 2010

Das Center for Distance Studies and Continuing Education (DISC) der Technischen Universität Kaiserslautern, mit rund 3700 Studierenden einer der führenden Anbieter postgradualer Fernstudiengänge in Deutschland, stellt seine Fernstudienangebote auf der Bildungsmesse 'didacta' in Köln vor.

Die Veranstaltung gilt weltweit als größte Messe für Lehren und Lernen, die ein umfassendes Angebot unter anderem für Schule, Hochschule, Aus- und Weiterbildung sowie Selbstlernen bietet.

In der Zeit vom 16. bis 20. März können sich alle Weiterbildungsinteressierten auf dem Kölner Messegelände über zukunftsweisende Qualifizierungsmöglichkeiten sowie über neue Lehr- und Lernmittel informieren. Das DISC wendet sich mit seinem breit gefächerten Fernstudienangebot insbesondere an Absolventinnen und Absolventen der Universitäten und Fachhochschulen, die sich neben dem Beruf weiterbilden möchten.

Besonders gefragt sind die Studiengänge 'Erwachsenenbildung', 'Personalentwicklung' und 'Schulmanagement'. Alle drei Studiengänge, die neben dem Beruf absolviert werden können, schließen mit dem akademischen Grad 'Master of Arts' ab und tragen das Qualitätssiegel des deutschen Akkreditierungsrates. In Halle 6.1, Stand B 60, steht den Messebesuchern ein umfangreiches Informationsangebot zu den Fernstudienangeboten zur Verfügung. Vorträge rund um das Thema 'Fernstudium' runden das Messeangebot ab.

Media Contact

Carla Sievers idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neuer Algorithmus klassifiziert Hautkrankheiten

Deep-Learning-Algorithmus mit verbesserter Diagnosegenauigkeit Dermatologinnen und Dermatologen klassifizieren Hautkrankheiten in der Regel auf der Grundlage mehrerer Datenquellen. Algorithmen, die diese Informationen zusammenführen, können die Klassifizierung unterstützen. Ein internationales Forschungsteam hat…

Lösungen für das Laserauftragschweißen

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT in Aachen und die TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH aus Ditzingen haben eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Sie wollen die Zusammenarbeit im Bereich Laserauftragschweißen intensivieren und den…

Weltweit größtes Fischbrutgebiet in der Antarktis entdeckt

Forschende weisen etwa 60 Millionen Nester antarktischer Eisfische auf 240 Quadratkilometern im Weddellmeer nach. Nahe dem Filchner-Schelfeis im Süden des antarktischen Weddellmeers hat ein Forschungsteam das weltweit größte bislang bekannte…

Partner & Förderer