CeBIT Australia: Australia's leading event for Information and Communications Technology

Mit dem Start der CeBIT Australia im Jahr 2002 erobert die Deutsche Messe eine der stabilsten Volkswirtschaften der Welt. Mit einem prognostizierten Wirtschaftswachstum von 3,2 Prozent für das Jahr 2006 und 3,6 Prozent für das Jahr 2007 zählt Australien zu einer der zehn wettbewerbsfähigsten Volkswirtschaften.

Die geographische Lage Australiens, seine kulturelle Nähe zu Asien und das amerikanisch/europäisch geprägte wirtschaftliche Umfeld bieten Unternehmen ideale Voraussetzungen die wachsenden Märkte Asiens zu erschließen. Im Umkehrschluss ist Australien für asiatische Unternehmen ein hervorragendes Sprungbrett zur Erschließung des europäischen bzw. amerikanischen Wirtschaftsraumes.

Mit der CeBIT Australia bieten wir Unternehmen die ideale Plattform erste Kontakte in diesen dynamischen Markt zu knüpfen bzw. bereits bestehende zu vertiefen und auszubauen. Die nächste CeBIT Australia findet vom 20. bis zum 22. Mai 2008 wieder in Sydney statt.

CeBIT Australia schließt mit Erfolgszahlen

Zehn Prozent mehr hochkarätige Fachbesucher
Wirtschaftsdelegationen nutzen die Messe in Sydney für Gespräche
In diesem Jahr fand die CeBIT Australia vom 1. bis 3. Mai statt. Die Veranstalter verzeichneten ein Rekordergebnis: 33.041 Fachbesucher informierten sich im Sydney Convention & Exhibition Centre, Darling Harbour, in Sydney über Trends und Innovationen der digitalen Welt. Dies sind zehn Prozent mehr Fachbesucher als im Vorjahr.

733 internationale Aussteller präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen. Die CeBIT Australia ist das größte Technologieereignis des Kontinents und zentrales Event eines dynamischen Wachstumsmarkts.

Geprägt war die CeBIT Australia vor allem durch ein umfangreiches Programm wirtschaftspolitischer Gespräche. Zur feierlichen Eröffnung war eigens Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff nach Sydney gereist. Begleitet wurde er von einer hochrangigen Wirtschaftsdelegation.

Schwerpunktthemen waren unter anderem die Zukunftssthemen Web 2.0, Open Source, e-Government, e-Health, e-Finance, e-Marketing, VoIP und IP Communication.

Media Contact

Sandra Mathews Deutsche Messe AG

Weitere Informationen:

http://www.cebit.com.au

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Erfolg für Magdeburger Wissenschaftler*innen mit einem „Brutkasten“ für die Lunge

Forschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie 2020 geht an Chirurg*innen der Universitätsmedizin Magdeburg Die Arbeitsgruppe „Experimentelle Thoraxchirurgie“ der Universitätsmedizin Magdeburg unter der Leitung von Dr. Cornelia Wiese-Rischke wurde für die…

Mehr als Muskelschwund

Forschungsnetzwerk SMABEYOND untersucht Auswirkungen der Spinalen Muskelatrophie auf Organe Spinale Muskelatrophie (SMA) ist eine erblich bedingte neurodegenerative Erkrankung. Dabei gehen die motorischen Nervenzellen im Rückenmark und im Hirnstamm allmählich zugrunde,…

Molekulare Bremse für das Wurzelwachstum

Die dynamische Änderung des Wurzelwachstums von Pflanzen ist wichtig für ihre Anpassung an Bodenbedingungen. Nährstoffe oder Feuchtigkeit können je nach Standort in höheren oder tieferen Bodenschichten vorkommen. Daher ist je…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close