Informationstechnologie und E-Business Messe für den Mittelstand

Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Sigmar Gabriel wird vom 22. bis 23. April 2002 in Salzgitter erstmalig die Informationstechnologie und E-Business Messe für den Mittelstand (ITEMM) stattfinden. Veranstalter ist das Institut für E-Business, das an der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel unter dem Dach der Niedersächsischen Agentur für Technologie und Innovation (NATI) gegründet wurde.

Ziel der Messe ist es, kleinen und mittelständischen Unternehmen die neusten Entwicklungen und Trends aus dem Bereich der Internetökonomie zu vermitteln. Schwerpunkte sind dabei ERP, CRM, Netzsicherheit, ASP, E-Learning und Systemintegration. „Die Messe soll sich zu einem festen regionalen Forum für den Einsatz von modernen Medien im Unternehmensleben etablieren und der Grundstein für den Aufbau eines regionalen Kompetenz-Netzwerkes von IT-Unternehmen sein“, erklärt Professor Dr. Reza Asghari, Leiter des Instituts für E-Business.

Die ITEMM ist nicht nur als Plattform für Anbieter von E-Business-Lösungen beziehungsweise IT-Dienstleistungen zu verstehen, sondern sie wendet sich auch an Unternehmer, die sich den Innovationen der so genannten New Economy stellen wollen.

Anhand von Präsentationen, Vorträgen und Seminaren sollen die vielfältigen Möglichkeiten und Perspektiven aufgezeigt werden, die sich den Unternehmen im Zeitalter der neuen Medien bieten. Auch die oft komplizierten rechtlichen Zusammenhänge, die sich bei der Digitalisierung wesentlicher Geschäftsprozesse ergeben, werden durchleuchtet und verständlich erläutert.

Auf der 1000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche auf dem Hochschulcampus in Salzgitter, werden 40 Aussteller aus Niedersachsen die Möglichkeit haben, ihre Produkte und Softwarelösungen zu präsentieren. Anmeldungen werden ab sofort vom Institut für E-Business entgegen genommen.

Kontakt und weitere Informationen: Prof. Dr. Reza Asghari, Tel. 05331-939 5250, Fax: 05331-939 5002, E-mail: r.asghari@fh-wolfenbuettel.de, Internet: http://www.itemm.de

Media Contact

Evelyn Meyer Presse- und Öffentlichkeitsarbei

Weitere Informationen:

http://www.fh-wolfenbuettel.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mit Lasern in eine mobile Zukunft

Das EU-Infrastrukturprojekt NextGenBat hat ambitionierte Ziele: Die Performance von mobilen Energiespeichern wie Batterien soll mit neuen Materialien und laserbasierten Herstellungsverfahren enorm gesteigert werden. Zum Einsatz kommt dabei ein Ansatz zur…

Aufbruch in die dritte Dimension

Lassen sich auch anspruchsvolle Metallbauteile in Serie produktiv und reproduzierbar 3D-drucken? Forschende aus Aachen bejahen diese Frage: Sie transferierten am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT das zweidimensionale Extreme Hochgeschwindigkeits-Laserauftragschweißen EHLA auf…

Motorenforscher starten Messkampagne mit klimaneutralem Wasserstoff

„Wasserstoff und daraus erzeugte synthetische Kraftstoffe werden ein zentraler Baustein der maritimen Energiewende sein“, davon ist Professor Bert Buchholz von der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik der Universität Rostock fest…

Partner & Förderer