Aktuell zur Learntec 2002: Innovatives E-Learning Konzept

Die Langenscheidt Verlagsgruppe stellt aktuell zur Learntec in Karlsruhe ihr neues Geschäftsfeld „E-Learning“ vor. Das breit gefächerte Produktportfolio umfasst die Bereiche Sprachen lernen, Reiseinformationen für Geschäftsreisende und Wörterbücher. Das Einzigartige daran ist die modulare Aufbereitung der Produkte, die nach den Anforderungen der Unternehmen im Baukastensystem abonniert werden können.

E-Learning gilt als Wachstumsmarkt mit großem Potenzial. Denn in heutigen Zeiten können nur solche Unternehmen auf Dauer bestehen, die ihre Mitarbeiter laufend qualifizieren. E-Learning erweist sich vor diesem Hintergrund als ebenso kostensparende wie flexible Alternative beruflicher Weiterbildung. Für Hubert Haarmann, Leitung E-Business bei Langenscheidt, eine Chance, „mit der Kompetenz der Verlagsgruppe, zu der auch die Marken Polyglott und DUDEN gehören, neue Maßstäbe zu setzen“. Der Markt ist jung und heterogen, konzentriert sich aber nach Ansicht von Silke Bauer, Redaktionsleitung Multimediales Lernen bei Langenscheidt, zu wenig auf die spezifischen Anforderungen der Geschäftskunden: „Die bisherigen Angebote erfordern von den Nutzern zu viel Zeitaufwand, sind inhaltlich begrenzt und durch ihre Standardisierung zu wenig auf die Unternehmen zugeschnitten. Hier setzen wir mit unserem neuen E-Learning Konzept „i3″ an.“

„i3 – Inhalt, Individualisierung und Integration“ steht für höchste inhaltliche Qualität und eine enge Zusammenarbeit mit führenden deutschen Großunternehmen, die maßgeblich an der Konzipierung beteiligt waren. So bietet Langenscheidt verschiedene Arten von Sprachlernmodulen an. Gemeinsam ist ihnen, dass sie sich immer am Geschäftsalltag und den verschiedenen Aufgaben von Mitarbeitern in unterschiedlichen Fachbereichen orientieren und in kürzester Zeit (10-45 Minuten) durchgeführt werden können. Mit dem Polyglott Business Travel Support können sich Geschäftsreisende sowohl auf Kurztrips als auch auf längere Auslandsaufenthalte vorbereiten. Der Interkulturelle Business Guide stimmt auf internationale Begegnungen, andere Mentalitäten und Gepflogenheiten fremder Kulturkreise ein. Abgerundet wird das E-Learning Angebot durch eine Vielzahl von Online-Wörterbüchern aus dem Hause Langenscheidt und DUDEN.

Ansprechpartner für Medien

Angelika Beiersdorf ots

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Diamanten brauchen Spannung

Diamanten faszinieren – nicht nur als Schmucksteine mit brillanten Farben, sondern auch wegen der extremen Härte des Materials. Wie genau diese besondere Variante des Kohlenstoffs tief in der Erde unter…

Die Entstehung erdähnlicher Planeten unter der Lupe

Innerhalb einer internationalen Zusammenarbeit haben Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Astronomie in Heidelberg ein neues Instrument namens MATISSE eingesetzt, das nun Hinweise auf einen Wirbel am inneren Rand einer planetenbildenden Scheibe…

Getreidelagerung: Naturstoffe wirksamer als chemische Insektizide

Senckenberg-Wissenschaftler Thomas Schmitt hat die Wirksamkeit von Kieselerde und einem parasitischen Pilz als Schutz vor Schadinsekten an Getreide im Vergleich zu einem chemischen Insektizid untersucht. Gemeinsam mit Kollegen aus Pakistan…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen